news

Picknick im Central Park, um die Freundschaft mit den Obdachlosen zu stärken

26 August 2020 - NEW YORK, VEREINIGTE STAATEN

ObdachlosUSA

Teilen Auf

Trotz der Schwierigkeiten durch die Pandemie, unter der die Stadt New York ganz besonders leidet, hat sich die Gemeinschaft mti den obdachlosen Freunden zum traditionellen Picknick im Central Park getroffen.

In den schwierigen Monaten der Pandemie waren die Obdachlosen ganz besonders isoliert, da auch viele Einrichtungen geschlossen hatten und öffentliche Orte nicht zugänglich waren. Doch die Gemeinschaft hat - unter Einhaltung der notwendigen Sicherheitsmaßnahmen - die armen Freunde weiter begleitet, dabei haben sich auch viele neue Freunde angeschlossen, die gern mithelfen möchten.

Das Picknick war ein Augenblick der Freundschaft und großen Freude, denn in Freundschaft waren alle aus der großen Familie der Gemeinschaft vereint, die gerade in diesen schwierigen Monaten zusammengehalten hat. Es war, wie es Papst Franziskus in der vergangenen Fastenzeit gesagt hat: "Wir sind alle im selben Boot", und wir wollen auch in den kommenden Moanten weiter zusammenhalten, uns unterstützen und niemanden vergessen.



Picknick im Central Park, um die Freundschaft mit den Obdachlosen zu stärken
Picknick im Central Park, um die Freundschaft mit den Obdachlosen zu stärken