news

1. September - virutueller Besuch in der Kirche Sant'Egidio in Trastevere in Rom zum Fest des Hl. Ägidius

1 September 2020 - ROM, ITALIEN

Sant'Egidio

Teilen Auf

Der Hl. Ägidus war ein Abt, sein Gedenktag wird von der Kirche am 1. September begangen. Für die Gemeinschaft Sant'Egidio ist es ein Festtag, denn der Heilige hat ihr den Namen gegeben durch die ihm geweihte Kirche im römischen Stadtviertel Trastevere. Sie war der erste Gebetsort der Gemeinschaft und bildet das Herz im Leben aller Gemeinschaften weltweit.

Zur Geschichte des heiligen Ägidius: Heiliger Ägidius: die Kirche und der Heilige

Zum 1300. Todestag des Heiligen ein virutueller Besuch in der Kirche, in der viele Zeichen aufbewahrt werden: dort befindet sich die Ikone vom heiligen Antlitz, der Altar der Kreuze und der ohnmächtige Christus.

Fotos aus der Kirche Sant'Egidio

Weitere Informationen beim Blog (IT) über die Geschichte das heiligen Ägidius und die ihm geweihten Kirchen.

Zur Feier des Festes wird am 1. September um 19.30 Uhr die Eucharistiefeier mit Kardinal Matteo Zuppi, Erzbischof von Bologna, dessen Titelkirche Sant'Egidio in Trastevere ist, von der Piazza Santa Maria in Trastevere in Rom live übertragen.
Live streaming der Liturgie am 1. September »