news

Zur Feier des internationalen Tages der älteren Menschen werden in Beira zehn neue Häuser übergeben

1 Oktober 2020 - BEIRA, MOSAMBIK

ÄLTEREMosambik
Zyklon Idai

Teilen Auf

Zehn neue Häuser erfüllen das Versprechen, das die Jugendlichen in den ersten Tagen nach dem Zyklon Idai gemacht haben, der 2019 Mosambik heimgesucht und die Stadt Beira verwüstet hat.
Am 1. Oktober, dem internationalen Tag des älteren Menschen, wurde mit denen gefeiert, die jetzt in den letzten der 53 in einem Jahr errichteten Häuser bezogen haben, neun davon in Beira und eines in Dondo. Die Jugendlichen der Gemeinschaft Sant'Egidio versprachen erneut, die alten Menschen nicht im Stich zu lassen, die nicht neben der Pandemie den Schwieirgkeiten des Lebens am meisten ausgesetzt sind, sowie auch den Folgen der Umweltkatastrophen. Daher ist es wichtig, in solchen Zeiten die Schwächsten nicht zu vergessen und sie zu unterstützen.



Zur Feier des internationalen Tages der älteren Menschen werden in Beira zehn neue Häuser übergeben
Zur Feier des internationalen Tages der älteren Menschen werden in Beira zehn neue Häuser übergeben
Zur Feier des internationalen Tages der älteren Menschen werden in Beira zehn neue Häuser übergeben
Zur Feier des internationalen Tages der älteren Menschen werden in Beira zehn neue Häuser übergeben
Zur Feier des internationalen Tages der älteren Menschen werden in Beira zehn neue Häuser übergeben