news

Die Gemeinschaften der Studenten in Malawi verbreiten die Kampagne "Die Revolution der Liebe"

8 Oktober 2020 - BLANTYRE, MALAWI

Afrika

Teilen Auf

In der vergangenen Woche haben sich ca. 50 Verantwortliche der Gemeinschaften der Studenten von Malawi in Blantyre zu zweitägigen Einkehrtagen getroffen, um über die Sendung und den Dienst an den Armen nachzudenken.

In einem Land, das durch die Wirtschaftskrise infolge von Covid-19 noch ärmer geworden ist, werden die Letzten von allen vergessen. Die Gemeinschaften der Studenten haben die Kampagne "Die Revolution der Liebe" an allen Universitäten des Landes gestartet, um andere Jugendliche am Einsatz für die Bedürftigen zu beteiligen. Ihr Treffen endete mit einem Besuch im Gefängnis von Blantyre und der Verteilung von Lebensmitteln, Masken und Seite an Straßenkinder.



Die Gemeinschaften der Studenten in Malawi verbreiten die Kampagne
Die Gemeinschaften der Studenten in Malawi verbreiten die Kampagne
Die Gemeinschaften der Studenten in Malawi verbreiten die Kampagne