news

Besuch von Marco Impagliazzo in Catania und Messina. Einweihnung des Zentrums 'Floribert Bwana Chui', ein Ort der Solidarität auf einem von der Mafia konfiszierten Grundstück

13 Dezember 2021 - MESSINA, ITALIEN

Solidarität
Marco Impagliazzo#WeihnachtenfuerallechoronavirusImpfzentrum

Teilen Auf

Es ist bezeichnend, dass das Solidaritätszentrum, das am Freitag, den 10. Dezember in Messina vom Präsidenten von Sant'Egidio, Marco Impagliazzo, eingeweiht wurde, Floribert Bwana Chui gewidmet ist, einem jungen Kongolesen, der getötet wurde, weil er sich der Korruption nicht beugen wollte.

Es handelt sich um ein von der Mafia konfisziertes Grundstück, das dank des Engagements von Sant'Egidio zu einem multifunktionalen Zentrum geworden ist, in dem die Inklusion älterer Menschen ebenso gefördert wird wie die schulische Ausbildung von Kindern in der Schule des Friedens und Begegnungen mit dem Wort und dem Gebet. In den letzten drei Monaten war es auch eine Drehscheibe für die Impfung der Ärmsten gegen Covid, die aufgrund von Zugangsschwierigkeiten, die oft mit fehlenden Dokumenten zusammenhängen, ausgeschlossen zu werden drohten.

An der Einweihung nahmen einige Kinder der Schule des Friedens, ihre Familien, ältere Menschen, Ausländer und alle, die in diesem Raum der Legalität und Solidarität leben, sowie die Vertreter der Stadt und Cesare Di Pietro, der Weihbischof von Messina, teil, der die Initiative mit den Worten begrüßte, dass "Sant'Egidio das schönste und wertvollste Gesicht dieser Kirche von Messina ist".

Bei der Einweihung betonte Marco Impagliazzo, dass das Floribert-Zentrum die Menschen dazu anregt, mehr Verantwortung für die Stadt und insbesondere für die Ärmsten zu übernehmen. "Danke für das, was ihr tut und für das, wie ihr in dieser Stadt anwesend seid. In dieser Weihnachtszeit erwarten viele eine gute Nachricht, viele bitten darum, gehört zu werden, viele sind in dieser Zeit der Pandemie verletzt worden, also lasst uns zusammenarbeiten, um eine gute Nachricht zu bringen".

Die Einweihung des Zentrums war auch der Anlass für ein Treffen von Marco Impagliazzo mit den Gemeinschaften von Messina und Catania, die sich gemeinsam mit den anderen Gemeinschaften in der Welt darauf vorbereiten, ein solidarisches und inklusives Weihnachten für alle zu leben.



Besuch von Marco Impagliazzo in Catania und Messina. Einweihnung des Zentrums 'Floribert Bwana Chui', ein Ort der Solidarität auf einem von der Mafia konfiszierten Grundstück
Besuch von Marco Impagliazzo in Catania und Messina. Einweihnung des Zentrums 'Floribert Bwana Chui', ein Ort der Solidarität auf einem von der Mafia konfiszierten Grundstück
Besuch von Marco Impagliazzo in Catania und Messina. Einweihnung des Zentrums 'Floribert Bwana Chui', ein Ort der Solidarität auf einem von der Mafia konfiszierten Grundstück
Besuch von Marco Impagliazzo in Catania und Messina. Einweihnung des Zentrums 'Floribert Bwana Chui', ein Ort der Solidarität auf einem von der Mafia konfiszierten Grundstück
Besuch von Marco Impagliazzo in Catania und Messina. Einweihnung des Zentrums 'Floribert Bwana Chui', ein Ort der Solidarität auf einem von der Mafia konfiszierten Grundstück
Besuch von Marco Impagliazzo in Catania und Messina. Einweihnung des Zentrums 'Floribert Bwana Chui', ein Ort der Solidarität auf einem von der Mafia konfiszierten Grundstück
Besuch von Marco Impagliazzo in Catania und Messina. Einweihnung des Zentrums 'Floribert Bwana Chui', ein Ort der Solidarität auf einem von der Mafia konfiszierten Grundstück