termin

Gedenken an den Bombenangriff auf Würzburg am 16. März 1945 mit einem Appell und Gebet für den Frieden in den vom Krieg in der Ukraine und weltweit betroffenen Städten

16 März 2022 - WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

FriedenUkraineGebet

15.00 Uhr Unterer Markt Friedenstauben mit Kindern und Jugendlichen. 19.00 Uhr Friedensgebet Marienkapelle

Teilen Auf

Am Gedenktag des Bombenangriffs und der Zerstörung der Stadt Würzburg am 16. März 1945 wollen wir an die gepeinigte Stadt Mariupol und alle Städte der Ukraine und weltweit denken, die unter dem Krieg leiden.

15.00 Uhr Friedenstauben werden von Kindern und Jugendlichen gebracht und verteilt und Spenden für die Ukraine gesammelt. 19.00 Uhr Friedensgebet in der Marienkapelle, um die Länder vor Gott zu bringen, die unter Kriegen leiden, und um für das Geschenk des Friedens für die Ukraine und die Welt zu bitten.