news

In Kiew unterstützt Sant'Egidio weiter die Armen. Verteilung von Lebensmitteln im Stadtviertel Troeshina

24 März 2022 - KIEW, UKRAINE

Ukraine

Teilen Auf

In Kiew helfen die in der Stadt verbliebenen Mitglieder von Sant'Egidio in den Momenten der relativen Ruhe zwischen der Ausgangssperre und den Luftangriffen den Ärmsten und Obdachlosen mit der Zubereitung und Verteilung von Mahlzeiten und heißen Getränken, die den Bedürftigsten in den Vororten angeboten werden. Im Bezirk Troeshina, am Rande der Hauptstadt, werden fast täglich Mahlzeiten an Bedürftige verteilt.

Einige ältere Menschen, die ihre Wohnung nicht mehr verlassen können, bekommen ihre Mahlzeiten durch das Fenster geliefert, zusammen mit wertvollen Medikamenten: viele sind in den Apotheken nicht mehr erhältlich, wenn sie geöffnet haben. Doch nun ist endlich nach einer gefährlichen Reise eine Hilfslieferung  mit Medikamenten aus Lemberg angekommen.



In Kiew unterstützt Sant'Egidio weiter die Armen. Verteilung von Lebensmitteln im Stadtviertel Troeshina
In Kiew unterstützt Sant'Egidio weiter die Armen. Verteilung von Lebensmitteln im Stadtviertel Troeshina
In Kiew unterstützt Sant'Egidio weiter die Armen. Verteilung von Lebensmitteln im Stadtviertel Troeshina
In Kiew unterstützt Sant'Egidio weiter die Armen. Verteilung von Lebensmitteln im Stadtviertel Troeshina
In Kiew unterstützt Sant'Egidio weiter die Armen. Verteilung von Lebensmitteln im Stadtviertel Troeshina