news

Ostern der Solidarität in Kopenhagen (Dänemark) mit der Gemeinschaft Sant'Egidio

19 April 2022 - KOPENHAGEN, DÄNEMARK

Obdachlos

Teilen Auf

In der Karwoche brachte die Gemeinschaft Sant'Egidio in Kopenhagen Essen zu den Obdachlosen, die in der Nähe des Bahnhofs Nørreport auf der Straße leben. Schätzungen zufolge sind in Dänemark zwischen 10 000 und 15 000 Menschen obdachlos, die Hälfte davon in der dänischen Hauptstadtregion. Ein Drittel von ihnen ist unter 30 Jahre alt, und die Zahl der jungen Menschen, die in wirtschaftlich prekären Situationen leben, scheint zu steigen. In einem europäischen Land, das für seinen Wohlstand bekannt ist, wollen Freunde von Sant'Egidio, die eine Mahlzeit auf der Straße verteilen, durch eine konkrete Geste zeigen, dass Solidarität in der Verantwortung aller liegt.



Ostern der Solidarität in Kopenhagen (Dänemark) mit der Gemeinschaft Sant'Egidio
Ostern der Solidarität in Kopenhagen (Dänemark) mit der Gemeinschaft Sant'Egidio
Ostern der Solidarität in Kopenhagen (Dänemark) mit der Gemeinschaft Sant'Egidio
Ostern der Solidarität in Kopenhagen (Dänemark) mit der Gemeinschaft Sant'Egidio