news

Sant'Egidio nimmt an der "2018 Annual Security Review Conference" teil

28 Juni 2018 - WIEN, ÖSTERREICH

Humanitäre Korridore

Die humanitären Korridore als auf Europa übertragbares Modell

Teilen Auf

Die Gemeinschaft Sant’Egidio wurde als key note speaker bei der “2018 annual security review conference” eingeladen, die vom 26. bis 28. Juni unter italienischer Präsidentschaft stattfand. Vor den Botschaftern der 57 Mitgliedstaaten, der Delegation der Europäischen Union und verschiedener internationaler Organisationen wurde die Initiative der “humanitären Korridore” als auf Europa und andere Kontinente übertragbares und anwendbares Modell vorgestellt, um die dramatische Herausforderung der Immigration zu bewältigen. Dieses Programm verbindet Solidarität mit Sicherheit und hebt die Notwendigkeit und Chancen einer engeren Zusammenarbeit von Regierungen und Zivilgesellschaft hervor, um die Anfragen im Rahmen der Migration zu bewältigen.

Der Beitrag von Cesare Zucconi von der Gemeinschaft Sant'Egidio



Sant'Egidio nimmt an der
Sant'Egidio nimmt an der
Sant'Egidio nimmt an der