news

Frei, um eine friedliche Welt aufzubauen. Andrea Riccardi bei den in Rom zum Treffen Global friendship versammelten Jugendlichen

14 Juli 2018 - ROM, ITALIEN

Jugend für den FriedenAndrea Riccardi

Fotos

Teilen Auf

Einige Bilder vom heutigen Treffen der Jugend für den Frieden aus Europa mit Andrea Riccardi in Rom, der vor 50 Jahren als Jugendlicher die Gemeinschaft Sant’Egidio begonnen hat.

 https://www.facebook.com/andreariccardi.segidio/videos/1765524523532405/

 https://www.facebook.com/santegidio.org/videos/1721995514565035/

 https://www.facebook.com/santegidio.org/videos/1722138801217373/



Frei, um eine friedliche Welt aufzubauen. Andrea Riccardi bei den in Rom zum Treffen Global friendship versammelten Jugendlichen
Frei, um eine friedliche Welt aufzubauen. Andrea Riccardi bei den in Rom zum Treffen Global friendship versammelten Jugendlichen
Frei, um eine friedliche Welt aufzubauen. Andrea Riccardi bei den in Rom zum Treffen Global friendship versammelten Jugendlichen
Frei, um eine friedliche Welt aufzubauen. Andrea Riccardi bei den in Rom zum Treffen Global friendship versammelten Jugendlichen
Frei, um eine friedliche Welt aufzubauen. Andrea Riccardi bei den in Rom zum Treffen Global friendship versammelten Jugendlichen
Frei, um eine friedliche Welt aufzubauen. Andrea Riccardi bei den in Rom zum Treffen Global friendship versammelten Jugendlichen
Frei, um eine friedliche Welt aufzubauen. Andrea Riccardi bei den in Rom zum Treffen Global friendship versammelten Jugendlichen