news

Epiphanios, ein Mann des Gebetes und des Dialogs

30 Juli 2018

Ökumene

Teilen Auf

Die Gemeinschaft Sant’Egidio trauert mit der koptisch-orthodoxen Kirche im Gedenken an Bischof Epiphanios, ein Mann des Gebetes und des Dialogs, der am Sonntag morgens auf barbarische Weise im Kloster des Hl. Makarius ermordet wurde, wo er Abt war. Die Umstände sind unklar.

Wir erinnern uns, dass er in den letzten Jahren an den Friedenstreffen teilgenommen hat, auch beim letzten Treffen in Münster-Osnabrück, bei dem er über das christliche Martyrium sprach als Haltung des Jüngers, die von Anfang an die Predigt des Evangeliums begleitet. Wir bitten den Herrn, dass er ihn in seine Arme aufnehmen und bringen unsere Anteilnahme mit der koptisch-orthodoxen Kirche und ihren Leiden in der letzten Zeit zum Ausdruck.

 

Beiträge von Bischof Epiphanios bei den Friedenstreffen (IT)