news

Der deutsche Entwicklungshilfeminister Dr. Gerd Müller besucht die Gemeinschaft Sant’Egidio in Beira, Mosambik

30 August 2018 - BEIRA, MOSAMBIK

MosambikBRAVODream

Teilen Auf

Am 26. August 2018 besuchte Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Sant’Egidio in Beira. Begleitet wurde er von seiner Gattin, vom deutschen Botschafter Dr. Detlev Wolter und einer großen Delegation.
Nach einem herzlichen Empfang durch die Kinder des Ernährungszentrums stellten die Mitglieder von Sant’Egidio, die Aktivistinnen und die Mitarbeiter von BRAVO und DREAM dem Minister die vielfältigen Aktivitäten der Gemeinschaft in Beira vor. Bundesminister Müller informierte sich darüber, wie sich Sant’Egidio in seinen sozialen Diensten, insbesondere für die Straßenkinder und Kinder aus den armen Stadtvierteln, bei den Friedensverhandlungen für Mosambik 1990 bis 1992 und im Jahr 2016, und in der Zusammenarbeit mit der muslimischen Gemeinde auf verschiedenen Ebenen für den Frieden und die Armen in Mosambik einsetzt.
Beeindruckt zeigte sich Bundesminister Müller von den Fortschritten und der Qualität der Programme DREAM und BRAVO in Beira. Beide Programme werden vom deutschen Entwicklungshilfeministerium (BMZ) unterstützt. Insbesondere die Ausweitung der Gesundheitsdienste von DREAM auf nichtübertragbare Erkrankungen, der Einsatz der Aktivistinnen, und die Eröffnung von Büros der Einwohnermeldeämter in den DREAM Zentren fand das Interesse der Delegation.
Bundesminister Müller bedankte sich sehr für den Einsatz von Sant’Egidio für den Frieden und die Entwicklung in Mosambik, und sicherte die weitere Unterstützung durch die deutsche Regierung zu. Der Besuch endete mit einem Spaziergang von Entwicklungsminister Müller und der Delegation durch das arme Stadtviertel vor dem DREAM Zentrum, begleitet von den Liedern und Tänzen der DREAM-Aktivistinnen.



Der deutsche Entwicklungshilfeminister Dr. Gerd Müller besucht die Gemeinschaft Sant’Egidio in Beira, Mosambik
Der deutsche Entwicklungshilfeminister Dr. Gerd Müller besucht die Gemeinschaft Sant’Egidio in Beira, Mosambik
Der deutsche Entwicklungshilfeminister Dr. Gerd Müller besucht die Gemeinschaft Sant’Egidio in Beira, Mosambik
Der deutsche Entwicklungshilfeminister Dr. Gerd Müller besucht die Gemeinschaft Sant’Egidio in Beira, Mosambik