news

Frankreich – ein Sommer der Solidarität!

11 September 2018 - FRANKREICH

Teilen Auf

Der Sommer der Solidarität wird auch in Frankreich regelmäßig statt, weil viele Freunde nicht möchten, dass irgendjemand vergessen wird, besonders dann nicht, wenn jemand unter Einsamkeit und Ausgrenzung leidet.

In Paris und am Stadtrand wurden Ausflüge entlang der Seine mit Grillen und Festen im Wald von Vincennes mit vielen Freunden organisiert: alten Menschen, Obdachlosen, Flüchtlingsfamilien aus Syrien und dem Irak, die seit Juli 2017 mit den humanitären Korridoren eingereist sind, sowie mit der Jugend für den Frieden, die vor einigen Wochen am unvergesslichen internationalen Treffen Global Friendship in Rom teilgenommen hat.

Die alten Menschen haben eine besondere Woche in Burgund verbracht: Kultur, Gebet und natürlich gutes Essen gehörten dazu. Auch in Reims und Brest wurden Ausflüge mit alten Menschen organisiert. In Lyon hat die Gemeinschaft mit der Jugend für den Frieden einen Grillabend mit vielen Freunden, Flüchtlingen, alten Menschen und Behinderten veranstaltet.

 



Frankreich – ein Sommer der Solidarität!
Frankreich – ein Sommer der Solidarität!
Frankreich – ein Sommer der Solidarität!
Frankreich – ein Sommer der Solidarität!
Frankreich – ein Sommer der Solidarität!
Frankreich – ein Sommer der Solidarität!
Frankreich – ein Sommer der Solidarität!
Frankreich – ein Sommer der Solidarität!
Frankreich – ein Sommer der Solidarität!