news

Religionsfreiheit im Sudan – eine Delegation von Sant‘Egidio bei der Tagung der Ökumenischen Rates der Kirchen

30 Januar 2019 - SUDAN

SudanFrieden

Teilen Auf

Eine Delegation der Gemeinschaft Sant’Egidio hält sich aktuell im Sudan auf und hat an einem Seminar über Religionsfreiheit teilgenommen, das von der sudanesischen Regierung und vom Ökumenischen Rat der Kirchen des Sudan organisiert wurde. Anschließend wurde die Delegation vom Außenminister El-Dirdiri Mohamed Ahmed empfangen, mit dem Fragen über die Stabilität der Region und vor allem im Südsudan, in der Zentralafrikanischen Republik und in Libyen erörtert wurden.