news

„Eine Kirche ohne Grenzen” – Tagung der mit Sant’Egidio befreundeten afrikanischen Bischöfe

2 Februar 2019 - ROM, ITALIEN

Kirche

Teilen Auf

Ein zweitägiges Arbeitstreffen, um sich mit der Kirche und ihrer Mission in Afrika und weltweit zu beschäftigen, fand in Rom mit zahlreichen afrikanischen Bischöfen statt, die mit der Gemeinschaft Sant’Egidio befreundet sind. Das Thema war „eine Kirche ohne Grenzen“.

Es wurde über die weiten Horizonte des afrikanischen und weltweiten Christentums gesprochen im Rahmen eines spirituellen und pastoralen Austauschs. Es ging um eine Kirche, die nach draußen geht, die katholisch ist, weil sie universal ist, und die auf tiefe Weise die Einheit lebt, die Armen aufnimmt und niemanden ausgrenzt.

 



„Eine Kirche ohne Grenzen” – Tagung der mit Sant’Egidio befreundeten afrikanischen Bischöfe
„Eine Kirche ohne Grenzen” – Tagung der mit Sant’Egidio befreundeten afrikanischen Bischöfe
„Eine Kirche ohne Grenzen” – Tagung der mit Sant’Egidio befreundeten afrikanischen Bischöfe
„Eine Kirche ohne Grenzen” – Tagung der mit Sant’Egidio befreundeten afrikanischen Bischöfe