news

Nansen-Preis - "der Nobelpreis für Flüchtlingshelfer" - an die humanitären Korridore

26 September 2019 - ROM, ITALIEN

Humanitäre Korridore

Auszeichnung des UNHCR, der UN-Flüchtlingshilfe für eine "außerordentliche Idee"

Teilen Auf

Dieser Preis ist allen Flüchtlingen gewidmet, die nach Europa gekommen sind, und allen, die noch auf einen humanitären Korridor warten. Dieser Preis spornt uns an, noch mehr zu tun", sagte Marco Impagliazzo, der Präsident der Gemeinschaft Sant'Egidio, der mit der FCEI, der Waldensertafel und der italienischen Caritas den Nansen-Preis entgegennahm, die Auszeichnung des UNHCR für die Flüchtlingshilfe.

Die Botschafterin Norwegens, Margit Tveiten, sagte einleitend: "Im Namen von Fridtjof Nansen, dem ersten Hochkommissar des Völkerbundes, ehren wir den außerordentlichen Einsatz zum Schutz von Flüchtlingen, wie er durch die humanitären Korridore geleistet wird."

Der Preis wurde von Roland Schilling übergeben, dem Vertreter von UNHCR für Südeuropa, der betonte, dass die Flüchtlinge nicht nur Schutz benötigen, sondern dauerhafte Lösungen, wie die humanitären Korridore, eine außerordentliche Idee, die sich ausbreitet.

Am selben Tag sind weitere 91 Flüchtlinge aus dem Libanon angekommen, darunter 47 Minderjährige.

VIDEO

 

 25. SEPTEMBER 2019

 

Weitere Informationen: Der Nansen-Preis

Dossier über die humanitären Korridore

Foto: UNHCR



Nansen-Preis -
Nansen-Preis -
Nansen-Preis -