news

Eine Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio trifft den neugewählten Präsidenten der Zentralafrikanischen Republik

29 März 2016 - BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

ZentralafrikaFrieden

Teilen Auf

Eine Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio traf in Bangui den neugewählten Präsidenten der Zentralafrikanischen Republik, Faustin Archange Touadera. Bei dem Gespräch am Vorabend der Feierlichkeiten zur Amtseinführung dankte der Präsident für die lange Friedensarbeit der Gemeinschaft Sant'Egidio in der Zentralafrikanischen Republik. Dann unterstrich er die große Bedeutung des Besuchs von Papst Franziskus für den nationalen Friedens- und Versöhnungsprozess, zu dessen Verwirklichung die Gemeinschaft mitgewirkt hat.