news

Weitere 100 Flüchtlinge durch die #corrideiumanitari (humanitären Korridore) in Sicherheit. Das Projekt wird ein Jahr alt und erreicht die Quote 500

1 Dezember 2016

SyrienHumanitäre Korridore

Heute und morgen kommen weitere Flüchtlinge aus Syrien an. Allen sei gedankt für ihre Unterstützung. Video

Teilen Auf

Die humanitären Korridore feiern den ersten Jahrestag mit der Aufnahme von weiteren einhundert syrischen Flüchtlingen am 1. und 2. Dezember.

Damit erreicht das Projekt nach einem Jahr die Zahl von 500 aufgenommenen Frauen, Kindern, Kranken, alten Menschen und Männern, die vor unvorstellbarer kriegerischer Gewalt aus Syrien geflohen sind und in Italien in Sicherheit gebracht werden.

Allen sei gedankt, die im vergangenen Jahr das Projekt unterstützt haben.