news

Sant’Egidio eröffnet ein Ernährungszentrum für Kinder in Balaka

24 Juli 2017 - BALAKA, MALAWI

MalawiDreamkinder

Neben den Mahlzeiten bietet das Zentrum auch Unterricht für Straßenkinder an

Teilen Auf

In Malawi wurde das neue Ernährungszentrum in Balaka, einem der ärmsten Distrikte des Landes, eingeweiht. Diese Region leidet am meisten unter der Dürre und der Lebensmittelknappheit. Die Gemeinschaft Sant’Egidio ist seit Jahren in Balaka mit dem DREAM-Zentrum zur AIDS-Behandlung und mit dem BRAVO!-Programm tätig, in dem über 10.000 Kinder aus dem Distrikt beim Einwohnermeldeamt registriert wurden.

Das Ernährungszentrum wurde durch die Hilfe der Monfortani-Patres möglich, die ihre Räume zur Verfügung stellen, und durch die Unterstützung einer in Malawi tätigen Organisation aus Bergamo und der Gruppe Amici di Gorlago. Das Zentrum garantiert eine tägliche vollständige Mahlzeit für die Kinder der Region, auch für die Straßenkinder, die auch unterrichtet werden, damit sie schulische Bildung erhalten.

Im August wird eine Gruppe der Jugend für den Frieden aus Italien nach Balaka reisen, um den Kindern zu helfen und einen „Sommer der Solidarität“ dort zu verbringen.