news

Sommer der Solidarität - ein neues Zentrum für die Schule des Friedens in der Peripherie

28 Juli 2017 - MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

DeutschlandSchule des FriedensSolidaritätJugend für den Frieden

Teilen Auf

Mit einem schönen Fest der Jugend für den Frieden mit den Familien der Schule des Friedens wurde das neue Zentrum der Gemeinschaft in der Peripherie von München eingeweiht. Die Schule des Friedens wurde in einem Flüchtlingslager eingerichtet, als vor zwei Jahren sehr viele Flüchtlinge nach Deutschland kamen. Den Kindern sollte sofort geholfen werden, das Trauma der Flucht zu verarbeiten. Die Jugendlichen der Gemeinschaft möchten ihnen als größere Freunde helfen, in der neuen Heimat ein gutes Leben zu führen und die fremde Sprache zu lernen und die neue Kultur kennenzulernen. Aus Flüchtlingen werden Freunde: alle Eltern der Kinder der Friedensschule kamen zum Fest. Mit Fotos vom Sommerlager, Spielen und vielen Gesprächen wurde die herzliche Freundschaft, die in diesem Jahr gewachsen ist, mit den Kindern gefeiert.