news

Auch im August finden Tausende junge Pilger aus Deutschland bei ihrer Wallfahrt Aufnahme bei der Gemeinschaft Sant’Egidio in Santa Maria in Trastevere

8 August 2018 - ROM, ITALIEN

Gebet

Teilen Auf

Auch im August wurden Tausende Pilger bei der Gemeinschaft Sant’Egidio in der Basilika Santa Maria in Trastevere aufgenommen. In diesen Tagen sind 80.000 Ministranten aus deutschen Diözesen und anderen Ländern in Rom gewesen, um Papst Franziskus zu treffen und ihre Freude im Glauben zu bekunden. Das Motto der Tage lautete „Suche Frieden und jage ihm nach“. Tausende nahmen auch am Abendgebet der Gemeinschaft Sant’Egidio in Santa Maria in Trastevere teil. Verschiedene Gruppen der Ministranten haben mit der Jugend für den Frieden in Rom alte Menschen, Menschen mit Behinderung und Flüchtlinge besucht und der Gemeinschaft Sant’Egidio geholfen. Es waren Tage der Freundschaft und Begegnung von christlichen Jugendlichen, sowie der Solidarität mit den Armen.



Auch im August finden Tausende junge Pilger aus Deutschland bei ihrer Wallfahrt Aufnahme bei der Gemeinschaft Sant’Egidio in Santa Maria in Trastevere
Auch im August finden Tausende junge Pilger aus Deutschland bei ihrer Wallfahrt Aufnahme bei der Gemeinschaft Sant’Egidio in Santa Maria in Trastevere
Auch im August finden Tausende junge Pilger aus Deutschland bei ihrer Wallfahrt Aufnahme bei der Gemeinschaft Sant’Egidio in Santa Maria in Trastevere
Auch im August finden Tausende junge Pilger aus Deutschland bei ihrer Wallfahrt Aufnahme bei der Gemeinschaft Sant’Egidio in Santa Maria in Trastevere
Auch im August finden Tausende junge Pilger aus Deutschland bei ihrer Wallfahrt Aufnahme bei der Gemeinschaft Sant’Egidio in Santa Maria in Trastevere
Auch im August finden Tausende junge Pilger aus Deutschland bei ihrer Wallfahrt Aufnahme bei der Gemeinschaft Sant’Egidio in Santa Maria in Trastevere