news

In Belgien sind 29 syrische Flüchtlinge aus der Türkei durch die humanitären Korridore angekommen

22 September 2018 - BELGIEN

Humanitäre Korridore

Teilen Auf

Am Flughafen Brüssel-Zaventem sind heute 29 syrische Flüchtlinge aus der Türkei durch die humanitären Korridore angekommen. Diese weitere Gruppe besteht aus 22 Erwachsenen und sieben Minderjährigen. Sie wird von verschiedenen belgischen Vereinigungen aufgenommen, die sich der Initiative angeschlossen haben.

Die humanitären Korridore werden in Italien, Frankreich, Andorra und Belgien durch die Gemeinschaft Sant’Egidio in Zusammenarbeit mit verschiedenen Religionen und Konfessionen durchgeführt. Durch sie konnten bisher fast 2000 „vulnerable“ Personen nach Europa einreisen: Familien mit Kindern, alte Menschen und Kranke.

 

UNTERSTÜTZEN SIE DIE HUMANITÄREN KORRIDORE

Gemeinschaft Sant'Egidio - LIGA-Bank

IBAN DE71 7509 0300 0003 0299 99

Stichwort: "Humanitäre Korridore"

Spendenbescheinigungen werden ausgestellt

Dona online



In Belgien sind 29 syrische Flüchtlinge aus der Türkei durch die humanitären Korridore angekommen
In Belgien sind 29 syrische Flüchtlinge aus der Türkei durch die humanitären Korridore angekommen
In Belgien sind 29 syrische Flüchtlinge aus der Türkei durch die humanitären Korridore angekommen
In Belgien sind 29 syrische Flüchtlinge aus der Türkei durch die humanitären Korridore angekommen
In Belgien sind 29 syrische Flüchtlinge aus der Türkei durch die humanitären Korridore angekommen
In Belgien sind 29 syrische Flüchtlinge aus der Türkei durch die humanitären Korridore angekommen