news

Notlage Lebensmittel und Armut. Bilder einer Solidarität ohne Grenzen

15 Juni 2020

SolidaritätchoronavirusCovid-19

Teilen Auf

Die Zunahme der Armut ist iene der dramatischen Folgen der Pandemie überall auf der Welt. Oft brauchen die Menschen Lebensmittel und wenden sich an die Gemeinschaft Sant'Egidio, die allein in Italien in über 30 Orten neue Ausgabestellen eingerichtet hat.

Der Einsatz ist global in Afrika, Asien, Europa und Amerika. Für Familien, die plötzlich in Not geraten sind und sich nicht mehr versorgen können; für alte Menschen, die in den "entwickelten" Gesellschaften immer mehr allein sind; für Obdachlose mit ihrer prekären Gesundheit und den hohen Gefahren, weil es an Schutz vor Corid-19 fehlt.

Einige Bilder aus vielen Orten der Welt...



Notlage Lebensmittel und Armut. Bilder einer Solidarität ohne Grenzen
Notlage Lebensmittel und Armut. Bilder einer Solidarität ohne Grenzen