news

Partnerschaftsvertrag zwischen DREAM und der Uniklinik von Bangui in der Zentralafrikanischen Republik

4 Mai 2021 - BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

DreamZentralafrika

Gesundheitsfürsorge für Mutter und Kind

Teilen Auf

Ein neuer Partnerschaftsvertrag wurde zwischen DREAM und dem Universitätskrankenhaus von Bangui in der Zentralafrikanischen Republik, einem landesweit anerkannten Kinderkrankenhaus, unterzeichnet.

Das DREAM-Zentrum, das bereits seit vielen Jahren im Land tätig ist, verpflichtet sich mit dieser Vereinbarung, Kindern, die an chronischen Krankheiten wie HIV/AIDS, Epilepsie, Asthma, Bluthochdruck und Nephropathie leiden und in diese Struktur aufgenommen werden, eine kostenlose medizinische Versorgung zu garantieren.

Die Gewährleistung einer kontinuierlichen Betreuung von gefährdeten Kindern war schon immer eine der Prioritäten des DREAM-Programms, aber auch die Sicherstellung, dass die Mütter gesund und in der Lage sind, ihre Kinder aufzuziehen, ist ein Grundrecht für das Wohlergehen der Kinder selbst. Gesunde Mütter können gesunde Kinder großziehen, um deren Zukunft und Hoffnung zu sichern. Deshalb kümmert sich DREAM um beide und begleitet sie langfristig und kostenlos.

Weiere Informationen (ENG)