news

Präsident Matarella besucht die Ausstellung der Kunstwerkstatt der Gemeinschaft Sant'Egidio an der Universität La Sapienza in Rom

22 November 2021 - ROM, ITALIEN

Behinderte

Teilen Auf

Der italienische Staatspräsident, Sergio Mattarella, hat im Rektorat der Universität Sapienza in Rom im Anschluss an die Eröffnungsfeier des akademischen Jahres die Ausstellung DES/INTEGRATION besichtigt, die von Künstlern mit Behinderung der Kunstwerkstätten von Sant'Egidio zusammen mit César Meneghetti und in Zusammenarbeit mit anderen international bekannten Künstlern geschaffen wurde.
Im Mittelpunkt der Ausstellung, die vom 29. November bis zum 28. Januar zu sehen sein wird, stehen die Themen Fragilität und Behinderung, Aufnahme und Integration, auch in Verbindung mit aktuellen Themen wie Migration, Konflikten und deren dramatischen Folgen. Kurz zuvor hatte Staatspräsident Mattarella in einer Passage seiner Botschaft in der Aula Magna der Universität Sapienza von der Notwendigkeit gesprochen, "Exzellenz mit Integration zu verbinden".


Titelbild: Quirinale



Präsident Matarella besucht die Ausstellung der Kunstwerkstatt der Gemeinschaft Sant'Egidio an der Universität La Sapienza in Rom
Präsident Matarella besucht die Ausstellung der Kunstwerkstatt der Gemeinschaft Sant'Egidio an der Universität La Sapienza in Rom
Präsident Matarella besucht die Ausstellung der Kunstwerkstatt der Gemeinschaft Sant'Egidio an der Universität La Sapienza in Rom
Präsident Matarella besucht die Ausstellung der Kunstwerkstatt der Gemeinschaft Sant'Egidio an der Universität La Sapienza in Rom
Präsident Matarella besucht die Ausstellung der Kunstwerkstatt der Gemeinschaft Sant'Egidio an der Universität La Sapienza in Rom