news

Abkommen zwischen Sant'Egidio und der islamischen Vereinigung Nahdlatul Ulama über die Zusammenarbeit in den Bereichen interreligiöser Dialog, humanitärer Einsatz und Frieden

9 Juni 2022 - ROM, ITALIEN

IndonesienIslam

Teilen Auf

Am 8. Juni wurde in Sant'Egidio ein Abkommen zwischen der Gemeinschaft und der indonesischen Muslimorganisation Nahdlatul Ulama feierlich unterzeichnet, die mit rund 50 Millionen Anhängern eine der größten der Welt ist.

Das Dokument, das vom Präsidenten von Sant'Egidio, Marco Impagliazzo, und dem Vorsitzenden der Nahdlatul Ulama, Pak Yahya Cholil Stafuq, unterzeichnet wurde, stellt eine langjährige Zusammenarbeit zwischen den beiden Organisationen über die Themen interreligiöser Dialog, humanitäre Aktionen und Friedensförderung auf eine formale Grundlage.



Abkommen zwischen Sant'Egidio und der islamischen Vereinigung Nahdlatul Ulama über die Zusammenarbeit in den Bereichen interreligiöser Dialog, humanitärer Einsatz und Frieden
Abkommen zwischen Sant'Egidio und der islamischen Vereinigung Nahdlatul Ulama über die Zusammenarbeit in den Bereichen interreligiöser Dialog, humanitärer Einsatz und Frieden
Abkommen zwischen Sant'Egidio und der islamischen Vereinigung Nahdlatul Ulama über die Zusammenarbeit in den Bereichen interreligiöser Dialog, humanitärer Einsatz und Frieden
Abkommen zwischen Sant'Egidio und der islamischen Vereinigung Nahdlatul Ulama über die Zusammenarbeit in den Bereichen interreligiöser Dialog, humanitärer Einsatz und Frieden