news

In Moskau beginn der #santegidiosummer: Urlaub der Solidarität mit obdachlosen Freunden

4 Juli 2022 - MOSKAU, RUSSLAND

#santegidiosummer
RusslandObdachlos

Teilen Auf

Der #santegidiosommer hat in Moskau begonnen. Drei Tage Urlaub und Erholung mit einer Gruppe von armen und obdachlosen Menschen in einem kühlen Ferienort nicht weit von der Hauptstadt entfernt. Es ist viel mehr als nur ein "Urlaub". Eingeladen sind Menschen, denen die Freunde von Sant'Egidio in Moskau das ganze Jahr über begegnen und helfen, manche schon seit über 15 Jahren, indem sie Mahlzeiten auf der Straße verteilen und Hausbesuche machen.

Einsame Menschen, die nie die Möglichkeit hätten, einen Urlaub zu verbringen, können stattdessen einfache Dinge genießen, die aber so wichtig sind, weil sie die Würde und die Freude an einem Familienleben wiederherstellen: am Tisch sitzen, statt auf der Straße zu essen, sich an einem schönen und kühlen Ort entspannen, an Konzerten, Kochkursen, Kreativ-Workshops, den klassischen Sportspielen und sogar an einer "virtuellen Reise" nach Mosambik teilnehmen, um Realitäten weit weg von ihrem eigenen Land kennenzulernen.



In Moskau beginn der #santegidiosummer: Urlaub der Solidarität mit obdachlosen Freunden
In Moskau beginn der #santegidiosummer: Urlaub der Solidarität mit obdachlosen Freunden
In Moskau beginn der #santegidiosummer: Urlaub der Solidarität mit obdachlosen Freunden
In Moskau beginn der #santegidiosummer: Urlaub der Solidarität mit obdachlosen Freunden
In Moskau beginn der #santegidiosummer: Urlaub der Solidarität mit obdachlosen Freunden