news

Die Freundschaft zwischen Jugendlichen und alten Menschen in Kampala - die Solidarität wird zur konkreten Hilfe

22 September 2022 - KAMPALA, UGANDA

ÄLTEREJugend für den Frieden

Teilen Auf

Die Gemeinschaft Sant'Egidio in Uganda ist zunehmend in den Randgebieten und bei den Armen tätig. Auf den Fotos ist zu sehen, wie die Jugend für den Frieden aus Kampala mehrere Altenheime in den Vororten von Nakulabye und Makerere besucht und den Menschen Zuwendung und Hilfe anbietet, die oft von ihrem Schicksal vergessen sind und in Lehm- und Ziegelhäusern ohne sanitäre Einrichtungen leben müssen, die den Unbilden des Klimas ausgesetzt sind und in sehr schwierigen Gegenden der Stadt liegen.

Der Besuch ist auch eine Gelegenheit, sich nützlich zu machen, denn er bringt nicht nur die Wärme der Freundschaft, sondern auch konkrete Hilfe: Wäsche waschen, Essen zubereiten. Dies sind Gesten, die den älteren Menschen zeigen, dass sie zu einer neuen, größeren Familie gehören.



Die Freundschaft zwischen Jugendlichen und alten Menschen in Kampala - die Solidarität wird zur konkreten Hilfe
Die Freundschaft zwischen Jugendlichen und alten Menschen in Kampala - die Solidarität wird zur konkreten Hilfe
Die Freundschaft zwischen Jugendlichen und alten Menschen in Kampala - die Solidarität wird zur konkreten Hilfe
Die Freundschaft zwischen Jugendlichen und alten Menschen in Kampala - die Solidarität wird zur konkreten Hilfe