Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
29 Februar 2016

Unterstützen Sie die humanitären Korridore durch Ihre Spende, um die Todesreisen für Flüchtlinge zu vermeiden

 
druckversion

Humanitäre Korridore für Flüchtlinge ermöglichen bedürftigen Personen (Frauen und Kindern, alten Menschen und Kranken), sicher nach Europa zu gelangen, ohne die Todesreisen über das Mittelmeer antreten zu müssen.

Bisher sind 700 Flüchtlinge, überwiegend Kinder, in Italien angekommen. Weitere warten noch auf die Einreise in den Flüchtlingslagern oder laufen Gefahr, ihr Leben bei den gefährlichen Reisen aufs Spiel zu setzen.

UNTERSTÜTZEN SIE DIE HUMANITÄREN KORRIDORE DURCH IHRE SPENDE

 

Deutschland

Gemeinschaft Sant'Egidio e.V.
Liga Bank Würzburg Vermerk „Flüchtlinge“
IBAN: DE71 7509 0300 0003 0299 99
BIC: GENODEF 1 M05


Österreich

Ober Österreichische
Hypo Landesbank
Kontonr. 11000411, BLZ 54000
mit dem Vermerk "Sant'Egidio – Flüchtlinge"
IBAN AT46 5400 0000 1100 0411
BIC: OBLAAT2L
 

Schweiz

Verein Sant'Egidio
Credit Suisse, Zürich Vermerk „Flüchtlinge“
IBAN: CH39 0483 5013 3595 8100 0
SWIFT: CRESCHZZ80A
Konto-Nr.: 80-500-4

 

ALLE NEWS ZU DEN HUMANITÄREN KORRIDOREN

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
14 März 2017
PARIS, FRANKREICH

Ab heute humanitäre Korridore für Flüchtlinge auch in Frankreich, Unterzeichnung des Abkommens im Élysée-Palast heute Vormittag

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU | PL | HU
11 März 2017
PARIS, FRANKREICH

Auch Frankreich richtet humanitäre Korridore für syrische Flüchtlinge ein

IT | ES | DE | FR | PT | NL | PL
10 März 2017
NOVARA, ITALIEN

"Von Homs nach Novara durch die humanitären Korridore; die Veränderung unseres Lebens"

IT | ES | DE | FR
27 Februar 2017
ROM, ITALIEN

Flüchtlinge feiern ein Jahr humanitäre Korridore mit neuen Ankömmlingen aus dem Libanon

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
27 Februar 2017

Heute sind weitere Flüchtlinge durch die humanitären Korridore in Italien angekommen. Das Video

IT | DE
23 Februar 2017

Schon bald sind 700 Personen vor Krieg und Reisen über das Meer in Sicherheit gebracht

IT | EN | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
23 März 2017
Famiglia Cristiana

Profughi, la rotta della salvezza

21 März 2017
Clarín

El Papa Francisco, los refugiados y los corredores humanitarios

18 März 2017
Rosso Porpora

Andrea Riccardi, i corridoi umanitari e papa Francesco

16 März 2017
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: Riapriamo ai rifugiati il continente che si chiude

15 März 2017
Avvenire

Anche in Francia corridoi umanitari. L'Italia è il modello

14 März 2017
Corriere.it

Corridoi Umanitari, la Francia accoglie 500 profughi siriani ed iracheni

alle pressemitteilungen
• KEINE TODESSTRAFE
7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

3 Dezember 2014

5th Circuit Court of Appeals stops execution of Scott Panetti!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Dossier: What are the humanitarian corridors

alle dokumente