Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
23 April 2016 | LVIV, UKRAINE

Das Form der Solidarität der Jugend für den Frieden in Lemberg

Drei Tage beschäftigten sich ukrainische Jugendliche mit dem Frieden und der Solidarität mit alten Menschen und Obdachlosen

 
druckversion

"Bevor ich hierher kam, dachte ich, Solidarität sei etwas Abstraktes. Jetzt habe ich verstanden, dass man täglich mit vielen Freunden der Bewegung Jugend für den Frieden so leben kann!" Diese Worte eines Jugendlichen aus Kiew fassen das "Forum der Solidarität" sehr schön zusammen, das in einem dreitägigen Treffen in Lemberg Jugendliche verschiedener Städte der Ukraine vom 15. bis 17. April durchgeführt haben.

In den drei Tagen wurden zahlreiche Veranstaltungen in der galizischen Hauptstadt durchgeführt, die sich mit Fragen der Solidarität und der Arbeit von Jugend für den Frieden beschäftigt haben. Vorträge über das Leben der alten Menschen, der Obdachlosen und Roma, sowie über Afrika und den Frieden wurden von Jugendlichen von Sant'Egidio aus den beiden wichtigsten Universitäten der Stadt "Ivano-Franko" und dem Polytechnikum gehalten. Viele Interessenten nahmen daran teil. Jeder wurde eingeladen, bei der Essensausteilung an Obdachlose und an einem Fest für alte Menschen im größten Heim der Region mit 400 Bewohnern mitzuhelfen. Neben dem Austausch fanden auch verschiedene Feste statt.

Am letzten Abend zog ein bunter Friedenszug durch die Stadt, der mit einem Appell abgeschlossen wurde. Die Teilnehmer verpflichteten sich, ihn täglich in ihren Städten im Geist der Jugend für den Frieden zu leben.
In Zeiten großer Schwierigkeiten in der Ukraine durch die Lage im Donbass und der wirtschaftlichen und sozialen Krise war das "Forum der Solidarität" eine wichtige Veranstaltung, um Einheit, Hoffnung und Frieden zu stärken. 


 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
16 Mai 2017
ROM, ITALIEN

Auf der Straße mit Sant’Egidio: Familien, Schüler und Neueuropäer gemeinsam für eine menschlichere Stadt

IT | DE | PT
30 März 2017
BUKAVU, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Das Leben ist unbezahlbar - die Gemeinschaft Sant'Egidio organisiert einen Mal- und Dichterwettbewerb in den Schulen von Bukavu

IT | ES | DE | FR | NL
15 März 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Solidarität gegen das Drama der Verlassenheit

7 August 2011

Sommer der Solidarität in Albanien mit den Freunden aus dem betreuten Wohnen und der Psychiatrie. Dossier

IT | DE | FR | NL
1 Juli 2011

Kiew (Ukraine): Urlaub mit den alten Menschen, um zu sagen, dass ein langes Leben für alle wertvoll ist

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL | RU
10 Juni 2011

Die Geschichte von Tania, dem urkainischen Mädchen aus dem Patenschaftsprogramm

IT | ES | DE | FR | CA | NL | RU
all news
• DRUCKEN
25 April 2017
Vatican Insider

Germania, lungo colloquio Merkel-Riccardi: per i giovani europei serve un “erasmus dell'occupazione”

15 April 2017
Redattore Sociale

Pranzo di Pasquetta solidale per 250 senza dimora

14 April 2017
Giornale di Arona

Riscoprire il vero significato della Pasqua con i volontari della Comunità di Sant'Egidio

5 April 2017
Il Secolo XIX

Le mamme solidali cucinano torte per i senzatetto

27 Februar 2017
Vatican Insider

Usa, la solidarietà tra musulmani ed ebrei che parla al mondo

24 Februar 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Gli immigrati sono spaesati perché spesso la loro cultura si sbiadisce nel tempo

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Zeugnis von Francesca, Jugendliche aus Rom

alle dokumente

FOTOS

1136 besuche
alle verwandten medien