Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
5 Mai 2016 | ROM, ITALIEN

Die humanitären Korridore sind übertragbar: Sant'Egidio spricht darüber bei der Europäischen Kommission mit Diplomaten der 16 Länder

 
druckversion

Am Sitz der Delegation der Europäischen Kommission in Rom fand ein Treffen mit der Gemeinschaft Sant'Egidio über die humanitären Korridore humanitären Korridore statt.
Bei dem von der Vertreterin der Europäischen Kommission, Beatrice Covassi, eingeleiteten Treffen verdeutlichte Daniela Pompei von der Gemeinschaft Sant'Egidio den Diplomaten der 16 europäischen Länder das Projekt der humanitären Korridore und zeigte Ansatzpunkte für dessen Übertragbarkeit auf. Es wurde betont, dass die Ausstellung der Visa für humanitäre Notlagen von der europäischen Verordnung vorgesehen ist. Die am Projekt beteiligten Flüchtlinge werden nach den von den Vereinten Nationen festgelegten Kriterien für Bedürftigkeit ausgewählt.

Neben technischen Fragen wurde auch über das System der Aufnahme und Integration gesprochen, das ein wesentlicher Bestandteil der humanitären Korridore ist, die vollständig von den Trägervereinigungen finanziert und durch viele Bürger großzügig unterstützt werden, die sich für die Aufnahme von Flüchtlingen engagieren. Verschiedene Diplomaten zeigten durch Fragen und Bitten um weitere Informationen Interesse in der Hoffnung, dass bald auch andere europäische Länder humanitäre Korridore für Flüchtlinge einrichten.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
19 Juni 2009

Rom: Tagung "Äthiopien, ein afrikanisches Christentum" - Texte und Bilder

IT | EN | ES | DE | FR | PT
21 Oktober 2016

Weitere Flüchtlinge werden durch die humanitären Korridore am Montag in Fiumicino ankommen

IT | ES | DE | FR
19 Oktober 2016

Raus aus dem Krieg, über das Meer: der Weg der Hoffnung. Video

IT | EN | ES | DE | PT
2 Juni 2016

Zum Nationalfeiertag am 2. Juni und angesichts weiterer Tragödien verbreiten die drei Trägerorganisationen der ersten humanitären Korridore (#CorridoiUmanitari) in Europa einen Appell, damit dauerhafte Kanäle der Aufnahme eingerichtet und die Integration gefördert werde

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
29 Februar 2016

Unterstützen Sie die humanitären Korridore durch Ihre Spende, um die Todesreisen für Flüchtlinge zu vermeiden

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
all news
• DRUCKEN
22 November 2016
Corriere della Sera

La casa di pace che accoglie tutti: l'utopia (possibile) di Sant'Egidio

22 August 2017
Corriere della Sera

Per il Papa l’integrazione è il processo chiave

22 August 2017
Avvenire

Migrazioni, così è possibile coniugare umanità e legalità

27 März 2017
RomaSette.it

La preghiera ecumenica per l’Europa «bella e problematica»

16 März 2017
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: Riapriamo ai rifugiati il continente che si chiude

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
21 September 2017 | OSWIECIM, POLEN

Quinta edizione del convegno internazionale 'Giovani Europei per un mondo senza violenza'

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

3 Dezember 2014

5th Circuit Court of Appeals stops execution of Scott Panetti!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Hilde Kieboom: "Die Freundschaft als Weise um Kirche zu sein"

alle dokumente

FOTOS

637 besuche

659 besuche

769 besuche

680 besuche

738 besuche
alle verwandten medien