Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
8 Juli 2016 | MALAWI

Im Flüchtlingslager von Luwani, in dem Tausende Mosambikaner leben, wird Hilfe durch Sant'Egidio aus Malawi angeboten

 
druckversion

In den vergangenen Tagen hat eine Gruppe von Jugendlichen von Sant'Egidio aus Blantyre mit Don Frank und Don Ernest, zwei Priestern der Gemeinschaft von Malawi, Hilfsgüter an mosambikanische Flüchtlinge im Flüchtlingslager von Luwani verteilt, in dem auf einer großen Fläche über 4000 Menschen in Zelten leben. Sie sind aus ihrem Land vor Gewalt und Plünderungen in der Region Tete - vor allem auf dem Land - geflohen, die in diesen Zeiten von politischer Instabilität und zunehmender Gewalt in Mosambik stattfinden.

Das Lager befindet sich 70 km von Blantyre entfernt in einer abgelegenen Gegend und ist schwer zu erreichen, weil es keine Dörfer in der Nähe und keine Transportmittel gibt. Die meisten Flüchtlinge sind Frauen mit Kindern und Jugendlichen, die oft keine Eltern haben. Sie sind sehr arm, haben alles verloren und besitzen weder Kleidung noch Ausstattung und Lebensmittel, weil sie plötzlich aus ihren oft in Brand gesteckten Häusern aufbrechen mussten.

Vor ca. einem Monat hat eine Delegation der Gemeinschaft das Lager besucht und die große Notlage und schlechten Bedingungen festgestellt. Daher wurde ein wirksamer Hilfsplan aufgestellt.

Kleidung und Schuhe vor allem für Kinder wurden verteilt - sie bilden die Mehrheit der Menschen im Lager; außerdem Eimer und Schüsseln für die Familien, um sich Wasser zu besorgen, zum Waschen und auch zum Kochen. Sehr hilfreich sind die Reinigungstabletten zur Herstellung von Trinkwasser. Denn durch den Mangel an Trinkwasser kommt es zu Krankheiten und Infektionen im Lager.

Große Freude herrschte bei den Flüchtlingen, sie dankten dafür, dass sie nicht vergessen wurden. Die Anwesenheit der beiden jungen Priester war Anlass für viele Flüchtlinge, um die Möglichkeit des Kommunionsempfangs zu bitten. Bald wird im Lager für sie eine Messfeier organisiert werden.

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
6 Dezember 2016
GENF, SCHWEIZ

Sant'Egidio wird ständiger Beobachter im Rat der internationalen Organisation für Migration

IT | ES | DE | PT
2 Dezember 2016
ROM, ITALIEN

Die Gesichter und Stimmen der syrischen Kriegsflüchtlinge, die heute durch die #corridoiumanitari (humanitären Korridore) nach Italien gekommen sind

IT | ES | DE | FR | PT | CA | RU | HU
1 Dezember 2016

Weitere 100 Flüchtlinge durch die #corrideiumanitari (humanitären Korridore) in Sicherheit. Das Projekt wird ein Jahr alt und erreicht die Quote 500

IT | DE | FR | PT
30 November 2016
KOSTELEC, TSCHECHISCHE REPUBLIK

Die Jugendlichen von Prag lehnen die fremdenfeindliche Propaganda ab: "Wir wollen Freunde der Flüchtlinge sein"

IT | DE | FR | RU
6 Dezember 2011

Verschenken Sie eine Patenschaft zu Weihnachten!

IT | EN | ES | DE | FR | ID
6 September 2011

Bravo!, die Kampagne zur unentgeltlichen Geburtenregistrierung hat in Mosambik begonnen!

IT | ES | DE | FR | PT | CA | RU
all news
• DRUCKEN
16 November 2016
Münstersche Zeitung

"Grazie mille, Papa Francesco"

3 November 2016
Famiglia Cristiana

Ma sugli immigrati la UE deve fare di più

2 November 2016
Il Sole 24 ore - Sanità

Connessi al Centrafrica

31 Oktober 2016
Vatican Insider

Iraq, Sant’Egidio: servono aiuti umanitari e dialogo per superare la crisi

24 Oktober 2016
Catholic News Agency

Syrian refugees arrive to Rome with the hope of a better life

4 Oktober 2016
Notizie Italia News

In Mozambico il popolo ha sete di pace e non vuole tornare indietro - Intervista a don Angelo Romano

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
14 Dezember 2016 | GENOA, ITALIEN

Volevo un posto dove ci fosse la pace - I rifugiati si raccontano

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

3 Dezember 2014

5th Circuit Court of Appeals stops execution of Scott Panetti!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag

Un domani per i miei bambini





PIEMME
alle bücher

FOTOS

340 besuche

299 besuche

340 besuche

322 besuche

359 besuche
alle verwandten medien

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri