change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
8 Juli 2016 | MAPUTO, MOZAMBIQUE

Andrea Riccardi trifft den Präsidenten der Republik Mosambik, Felipe Jacinto Nyusi

Der Gründer von Sant'Egidio bekundet die Verbundenheit der Gemeinschaft mit dem mosambikanischen Volk in dieser schwierigen Phase von politischen und militärischen Spannungen

 
druckversion

Am 7. Juli traf Andrea Riccardi mit einer Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio den Präsidenten von Mosambik, Felipe Jacinto Nyusi. In einem Klima von großer Herzlichkeit bekundete der Präsident seine Hochachtung für die von ihm als historisch bezeichnete Rolle der Gemeinschaft Sant'Egidio bei den Friedensverhandlungen zum Ausdruck, die am 4. Oktober 1992 zur Unterzeichnung des Friedensabkommens geführt haben.

Außerdem wurden die Aktivitäten der Gemeinschaft in Mosambik angesprochen, vor allem das DREAM-Programm, in dem ca. 140.000 AIDS-Kranke in Behandlung sind, das BRAVO!-Programm zur Anmeldung der Kinder beim Einwohnermeldeamt und viele andere Initiativen für Kinder und Arme der überall im Land tätigen zahlreichen Gemeinschaften von Sant'Egidio.

Andrea Riccardi bekundete die Verbundenheit der Gemeinschaft mit dem mosambikanischen Volk in dieser schwierigen Phase von politischen und militärischen Spannungen und bot die Vermittlung der Gemeinschaft Sant'Egidio an, um die Bemühungen für den Friedensdialog zu fördern. Am Ende des in einer herzlichen Atmosphäre verlaufenen Treffens dankte der Präsident der Gemeinschaft und wünschte alles Gute.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
4 Oktober 2017
ROM, ITALIEN

Konferenz über 25 Jahre Frieden in Mosambik – das italienische Modell hat Afrika Hoffnung geschenkt

IT | EN | DE | PT
8 Juli 2016
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Die Weitergabe des Evangeliums in der Stadt - Treffen der Gemeinschaften von Sant'Egidio von Mosambik

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | RU
4 Oktober 2017

25 Jahre Frieden in Mosambik – Geschichte eines Landes, das Krieg und Armut hinter sich gelassen hat

IT | EN | ES | DE | PT | ID
16 Juli 2015
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Der Präsident von Sant'Egidio weiht in Maputo das Programm DREAM 2.0 mit einem globalen Ansatz der Gesundheitsversorgung in Afrika ein

IT | EN | DE | FR | PT
6 September 2011

Bravo!, die Kampagne zur unentgeltlichen Geburtenregistrierung hat in Mosambik begonnen!

IT | ES | DE | FR | PT | CA | RU
all news
• DRUCKEN
8 Juli 2016
OnuItalia

Sant’Egidio: Riccardi torna in Mozambico, aiuti a profughi mozambicani in Malawi

5 Oktober 2017
Avvenire

Il Mozambico rinato: quella pace che ha fatto storia

4 Oktober 2017
L'huffington Post

I 25 anni dalla fine della guerra in Mozambico dimostrano che la pace è sempre possibile

4 Oktober 2017
SIR

Esteri: 25 anni di pace in Mozambico. Riccardi, ci fu un ruolo decisivo del governo italiano

8 Juli 2016
OnuItalia

Sant’Egidio: Riccardi torna in Mozambico, aiuti a profughi mozambicani in Malawi

7 Dezember 2017
Famiglia Cristiana

E ora l'Europa si accorge dell'Africa

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
3 Dezember 2017

Incontro con Andrea Riccardi, oggi alle 12.15 e alle 20:30 a Soul, TV2000

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

alle dokumente

FOTOS

165 besuche

180 besuche

181 besuche

184 besuche
alle verwandten medien