Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
10 August 2016

Die Gemeinschaft Sant’Egidio fordert erneut und eindringlich einen Waffenstillstand für die Stadt Aleppo

 
druckversion

Aleppo ist am Ende. Ein politisches Abkommen der Parteien scheint in die Ferne gerückt zu sein. Die Appelle der UNO für einen humanitären Waffenstillstand finden bisher kein Gehör. Aleppo ist ein Symbol für eine Stadt des Zusammenlebens der Kulturen und Religionen und erlebt den schrecklichsten Augenblick seiner Geschichte. Die kämpfenden Parteien verzichten auf keine, auch nicht auf entsetzliche Mittel, um den Sieg zu erringen, der seit fünf Jahren für niemanden möglich ist.

Ein sofortiger Waffenstillstand ist notwendig, um die Bewohner aus der Belagerung zu befreien, die sie und vor allem die Schwachen, Kinder und Kranken tötet. Die Bevölkerung muss Vorrang genießen, der es mittlerweile an allem mangelt.

Neulich hat Andrea Riccardi geschrieben: „Die Geschichte wird für die vielen Toten und die große Zerstörung Rechenschaft fordern. Einhalt muss geboten werden, bis noch ein wenig Hoffnung und Leben in Aleppo vorhanden ist.“ Wir dürfen Aleppo nicht vor unseren Augen sterben lassen. 

 

Der Appell von Andrea Riccardi für Aleppo auf dem BLOG von Huffington Post:


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
14 Juli 2017
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Die Herausforderung der Weitergabe des Evangeliums in eine sich wandelnden Gesellschaft: Andrea Riccardi besucht die Gemeinschaft in Mosambik

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL | ID
28 April 2017

Der Papst in Ägypten: Friedens als Antwort auf diejenigen, die eine globale Konfrontation suchen

IT | ES | DE | FR
22 Dezember 2011

Andrea Riccardi - Internationaler Pressespiegel

IT | ES | DE | FR | PT
all news
• DRUCKEN
26 Mai 2017
Famiglia Cristiana

Le guerre dimenticate: l'Occidente non può voltare la testa

27 Juli 2017
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: La nuova Africa tra ricatti e riscatto

21 Juli 2017
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi. I cristiani non rinuncino a Gerusalemme: pellegrini in Terra Santa per confrontarsi con la complessità del mondo

20 Juli 2017
Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Il rinvio dello ius soli è una sconfitta per i cattolici

14 Juli 2017
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: Chi aiuta e chi no, il papa tra amici e oppositori

10 Juli 2017
Formiche.net

Cosa penso di Libia, migranti, ong e ius soli. Parla Riccardi (Sant’Egidio)

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
20 Juni 2017 | ROM, ITALIEN

La rivista Shalom compie 50 anni. Una serata per ripercorrere mezzo secolo di storia

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Andrea Riccardi - Oriente y Occidente - Diálogos de civilización

alle dokumente

FOTOS

1374 besuche

1283 besuche

1382 besuche

1575 besuche

1407 besuche
alle verwandten medien