Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
8 Oktober 2016

Worte von Papst Franziskus

Es ist eine wichtige Berufung, immer und überall als Werkzeug der Kommunion tätig zu sein

Damit ist in gleicher Weise die Förderung der Einheit der christlichen Familie und der Menschheitsfamilie verbunden

 
druckversion

Es ist eine wichtige Berufung, immer und überall Werkzeug der Kommunion zu sein. Damit ist in gleicher Weise die Förderung der Einheit der christlichen Familie und der Menschheitsfamilie verbunden. Die beiden Bereiche sind kein Gegensatz, im Gegenteil, sie bereichern sich gegenseitig. Wenn wir als Jünger Jesu unseren Dienst in Verbundenheit untereinander, einer an der Seite des Anderen vollziehen, wenn wir Offenheit und Begegnung fördern und die Versuchungen von Verschlossenheit und Isolation überwinden, dann arbeiten wir gleichzeitig sowohl für die christliche Einheit als auch für die Einheit der Menschheitsfamilie. Dadurch erkennen wir, dass wir Geschwister mit verschiedenen Traditionen sind, aber doch von demselben Evangelium aufgefordert werden, dieselbe Mission in der Welt zu leben. Daher wäre es gut, dass ihr euch vor dem Beginn von Aktivitäten folgende Fragen stellt: Warum tun wir dies gemeinsam mit unseren anglikanischen Geschwistern? Können wir Jesus im gemeinsamen Tun mit unseren katholischen Geschwistern bezeugen?

Vesper mit dem Erzbischof von Canterbury, Justin Welby