Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
11 Oktober 2016 | DAR ES SALAAM, TANSANIA

Sant'Egidio in Tansania: ein Radioprogramm zur Unterstützung der Flüchtlinge aus Burundi

Die Initiative entstand in Zusammenarbeit mit Radio Maria Tansania, um die öffentliche Meinung für die Lage der Flüchtlinge in der Region der Großen Seen zu sensibilisieren

 
druckversion

Der Einsatz der Gemeinschaften von Tansania für die Flüchtlinge der Region der Großen Seen, die vor allem aus Burundi stammen, wird fortgesetzt: 165.000 bis 300.000 burundische Flüchtlinge leben in tansanischen Lagern.

In den vergangenen Monaten hat die Gemeinschaft Sant'Egidio die Lager von Kibilizi in der Nähe von Kigoma im Westen des Landes besucht, wo 3000 Personen untergebracht sind, und dann das große Lager von Mtendeli mit 45.000 Personen. Dort wurden Lebensmittel und Kleidung verteilt.

Die Lage der burundischen Flüchtlinge ist sehr schwierig, aber in Gefahr, in Vergessenheit zu geraten. Daher wurde eine Zusammenarbeit mit Radio Maria Tansania angestrebt. Der katholische Sender beschäftigt sich schon längere Zeit mit der Lage in Burundi und hat der Gemeinschaft Sant'Egidio von Daressalam Sendezeiten eingeräumt, um die Hörer zu sensibilisieren und die Solidarität mit Menschen zu stärken, die vor Krieg und Instabilität geflohen sind.

Die Initiative ermöglicht vielen Hörern, das Drama der burundischen Flüchtlinge zu verstehen. Dadurch soll eine Quelle der Solidarität für Männer, Frauen und Kinder geschaffen werden, die von einer besseren Zukunft träumen.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
16 September 2010

Mbeya (Tansania): Anmeldung beim Einwohnermeldeamt im Waisenheim von Simike

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
9 Mai 2011

Die Freundschaft ist eine Auferstehung für das Leben der alten Menschen in Tansania

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL | RU
20 Februar 2010

News von Bravo! - Sie wurden im Gefängnis geboren, rechtlich "existieren" die Kinder der Gefangenen im Gefängnis von Bujumbura in Burundi nicht. Durch die Anmeldung beim Einwohnermeldeamt gibt ihnen die Gemeinschaft Sant'Egidio die Rechte zurück, die a

IT | ES | DE | FR | CA | NL
18 November 2016
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Elfenfeinküste, Wallfahrt der Kinder der Bidonvilles von Abidjan am Ende des Jubiläums

IT | ES | DE
10 November 2016
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Ein neues Schuljahr für die Kinder im Flüchtlingslager von Mugunga in der Schule von Sant'Egidio

IT | DE | FR | PT
23 Dezember 2011

Pajule (Norduganda): Durch das BRAVO!-Programm bekommen 200 Schüler eine Geburtsurkunde

IT | ES | DE | PT | CA | NL | RU
all news
• DRUCKEN
11 Juli 2016
La Croix

Les projets de Sant’Egidio pour l’Afrique: entretien avec Marco Impagliazzo

19 August 2017
La Provincia Pavese

Otto pavesi al servizio dei bimbi di strada

5 August 2017
L'Eco di Bergamo

Impagliazzo: "Caccia alle ONG ora basta, si perseguano i trafficanti"

2 August 2017
OnuItalia

In Congo e Burundi le iniziative di Sant’Egidio per gli anziani. Case per chi è in difficoltà

27 Juli 2017
La Stampa

Così si salvano i bimbi invisibili

27 Juli 2017
Famiglia Cristiana

Andrea Riccardi: La nuova Africa tra ricatti e riscatto

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Declaration of the African Union on the Republican Pact"

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

402 besuche

361 besuche

362 besuche

366 besuche

358 besuche
alle verwandten medien