Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
13 Oktober 2016 | BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Eine Delegation von Sant'Egidio trifft den Präsidenten Touadéra

DREAM-Programm, Gesundheit und Friedensarbeit waren Themen des Treffens

 
druckversion

Eine Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio besuchte die Zentralafrikanische Republik, um die Eröffnung des DREAM-Programms im Land in Zusammenarbeit mit der seit ca. 15 Jahren im Land tätigen italienischen Vereinigung Freunde von Zentralafrika vorzubereiten. Die Delegation wurde vom Präsidenten der Republik, Faustin-Archange Touadéra, empfangen, der sich sehr erfreut über den Beginn von DREAM in der Zentralafrikanischen Republik zeigte und seine volle Unterstützung für die Durchführung des Programms zusicherte. Der Präsident dankte auch dem Gründer der Gemeinschaft Sant'Egidio, Andrea Riccardi, für das internationale Friedenstreffen in Assisi, an dem er teilgenommen hat (hier seine Rede).

Der Präsident sprach auch über den wichtigen Einsatz der Gemeinschaft Sant'Egidio für den Frieden in der Zentralafrikanischen Republik und auf dem gesamten Kontinent. Er sagte: "Sant'Egidio ist ein Segen für mich und unser Land. Damit der Friede erhalten bleibt, muss die Bevölkerung bessere Lebensbedingungen bekommen. Der Beginn der Behandlung von AIDS ist ein konkretes Zeichen eurer Freundschaft zu uns und der Stärkung des Friedens im Land."


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
26 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Heute wurde in Berlin ein Abkommen zwischen der Gemeinschaft Sant’Egidio und der deutschen Regierung unterzeichnet

IT | DE | FR | PT
25 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Für die jungen Europäer ein „Erasmusprogramm für Beschäftigung“ – Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und den interreligiösen Dialog intensivieren

IT | EN | ES | DE | FR | PT
18 April 2017
PARIS, FRANKREICH

Im Quai d’Orsay von Paris wurde ein Kooperationsabkommen zwischen Sant’Egidio und der französischen Regierung unterzeichnet

IT | DE | FR
5 April 2017
BENIN

Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften von Benin: ein Kreuzungspunkt von Ethnien vermittelt die Freude des Zusammenlebens

IT | DE | NL
1 Januar 2012

1. Januar 2012 - Weltfriedenstag

IT | ES | DE | CA
1 Januar 2012

Veranstaltungen "Friede auf Erden"

IT | DE | FR | NL | RU
all news
• DRUCKEN
22 April 2017
L'Osservatore Romano

Senza arrendersi alla disumanità

20 April 2017
SIR

Corridoi umanitari: Caritas Italiana e Comunità di Sant’Egidio in Etiopia per aprire il primo canale dall’Africa

14 April 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Il mercato della fede tra sette, miracoli e promesse di soluzione dei problemi quotidiani

11 April 2017
Vatican Insider

Eta, Sant’Egidio: la consegna delle armi un punto di non ritorno nel processo di riconciliazione

8 April 2017
SIR

Colombia: trattativa di pace governo-Eln. La Bella (Sant’Egidio), “la strada è ancora lunga”

3 April 2017
Vatican Insider

La forza disarmata della pace

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

alle dokumente
• BÜCHER

La forza disarmata della pace





Jaca Book

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher