change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
14 November 2016 | BRÜSSEL, BELGIEN

Der Einsatz von Sant'Egidio für den Irak wird fortgesetzt. In Brüssel ein Studientag mit dem Komitee für die Versöhnung

 
druckversion

Eine Delegation des hohen Komitees für die nationale Versöhnung im Irak ist heute in Brüssel auf Einladung der Gemeinschaft Sant'Egidio zu einer Reihe von Treffen mit dem belgischen Außenminister und dem Europaparlament.

Neben den heutigen Treffen finden einige Studientage auf der Linie der zwischen der Gemeinschaft Sant'Egidio und dem hohen Komitee für nationale Versöhnung entstandenen Zusammenarbeit statt. Im Juni wurde nämlich ein Memorandum of Understanding mit Grundlinien für ein Handeln unterzeichnet, das den Frieden wiederherstellen und das Zusammenleben der verschiedenen ethnischen, sozialen und konfessionellen Gruppen der irakischen Bevölkerung fördern möchte. Hier die entsprechende News>>

Das MoU wurde schon bei dem neuesten Besuch einer Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio im Irak in einem ersten Schritt umgesetzt, als humanitäre Hilfen übergeben wurden. Hier die News>>
Dieses Treffen ist daher ein weiterer Fortschritt, um das Bewusstsein für die Bedeutung des Versöhnungsprozesses im Irak zu stärken.


 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
31 Oktober 2016
BAGDAD, IRAK

Sant'Egidio leistet humanitäre Hilfe und fördert den nationalen und interreligiösen Dialog, um die Krise zu überwinden

IT | EN | ES | DE | FR | PT | RU
15 April 2016
ROM, ITALIEN

Irak - nationale Versöhnungskommission in Sant'Egidio: Abkommen über eine gemeinsame Agenda zum nationalen Friedensprozess

IT | ES | DE | PT | CA | RU
21 Juni 2016
ROM, ITALIEN

Frieden und Respekt der Minderheiten als Inhalt des Abkommens zwischen Sant’Egidio und der Versöhnungskommission im Irak

IT | EN | DE | FR | PT | NL | RU
29 November 2017

Eine weitere Hilfslieferung von Sant’Egidio für die Rohingya-Flüchtlinge ist unterwegs in die Lager in Bangladesch

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | ID | PL
18 Oktober 2017

Einen Monat nach dem Religionstreffen von Münster wurden „Wege des Friedens“ auf vier Kontinenten eingeschlagen

IT | ES | DE | FR | RU
all news
• DRUCKEN
31 Oktober 2016
Vatican Insider

Iraq, Sant’Egidio: servono aiuti umanitari e dialogo per superare la crisi

22 September 2016
Agencia Latinoamericana y Caribeña de Comunicación

Sed de paz en La Habana

21 Juni 2016
SIR

Iraq: Comunità S. Egidio, oggi un accordo per proseguire sulla via del dialogo e della pace

21 Juni 2016
Huffington Post

La riunificazione della Libia passa (anche) dal Fezzan

15 April 2016
FarodiRoma

A Sant'Egidio la Commissione per la Riconciliazione dell'Iraq

17 November 2015
Radio Vaticana

Mons. Zuppi: argine al fanatismo e la cultura dell'incontro

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
6 November 2017 | MAPUTO, MOZAMBIQUE

Celebrare la memoria guardando al futuro. Con mons. Matteo Zuppi

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

alle dokumente