Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
2 Februar 2017 | DOUALA, KAMERUN

Ein Zelt macht das Leben im Gefängnis New Bell in Douala (Kamerun) menschlicher

 
druckversion

Die Gemeinschaft Sant'Egidio hat sich erneut für die Gefangenen den Zentralgefängnisses New Bell in Douala eingesetzt und ein großes Zelt aufgestellt, das Schutz vor Sonne und Regen gewährt.

Im vergangenen Monat kam es nämlich zu schweren Erkrankungen, manche wollten sogar fliehen, weil das Leben im Gefängnis unerträglich geworden war. Der Bau ist alt, das Dach aus Blech und die Zellen sind überbelegt. Statt der vorgesehenen 1000 Personen sind dort ca. 3200 Gefangene untergebracht.

Viele schlagen lieber draußen im Hof. Doch dort sind sie Unwetter und aggressiven Insekten ausgesetzt. Tagsüber ist jedoch die Hitze in den Zellen unerträglich. Aber auch draußen gibt es kaum Platz, und die Sonne brennt herab.

Das von der Gemeinschaft gespendete Zelt ist eine Hilfe in dieser schwierigen Lage. Es bietet Schutz bei Nacht und an den langen heißen Tagen. Es ist ein kleiner Schritt auf dem Weg zu einem menschlicheren Leben in diesem großen und alten Gefängnis. Daher wurde das Geschenk von den Gefangenen mit Freude und Dankbarkeit entgegengenommen.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
25 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Für die jungen Europäer ein „Erasmusprogramm für Beschäftigung“ – Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und den interreligiösen Dialog intensivieren

IT | EN | ES | DE | FR | PT
5 April 2017
BENIN

Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften von Benin: ein Kreuzungspunkt von Ethnien vermittelt die Freude des Zusammenlebens

IT | DE | NL
2 April 2017
TOGO

Sant'Egidio - ein Volk von Freunden auf der Straße mit den Armen: Besuch von Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften von Togo

IT | ES | DE | FR | NL
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
9 März 2017
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Essen und Rosen im Frauengefängnis Ndlavela in Mosambik verteilt, wo die Armut zur Verlassenheit wird

IT | ES | DE | PT
23 Dezember 2011

Pajule (Norduganda): Durch das BRAVO!-Programm bekommen 200 Schüler eine Geburtsurkunde

IT | ES | DE | PT | CA | NL | RU
all news
• DRUCKEN
22 April 2017
L'Osservatore Romano

Senza arrendersi alla disumanità

20 April 2017
SIR

Corridoi umanitari: Caritas Italiana e Comunità di Sant’Egidio in Etiopia per aprire il primo canale dall’Africa

14 April 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Il mercato della fede tra sette, miracoli e promesse di soluzione dei problemi quotidiani

28 März 2017
La Civiltà Cattolica

La corruzione che uccide

18 März 2017
Radio Vaticana

Telemedicina: nuova frontiera per la cooperazione in Africa

17 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Le politiche sulle migrazioni devono partire dai giovani africani che usano Internet e il cellulare

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Declaration of the African Union on the Republican Pact"

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

142 besuche

136 besuche

165 besuche

130 besuche

164 besuche
alle verwandten medien