change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
3 Februar 2017 | ROM, ITALIEN

Besuch des slowenischen Parlamentspräsidenten Milan Brglez bei der Gemeinschaft Sant'Egidio

 
druckversion

Der slowenische Parlamentspräsident Milan Brglez hat mit einer großen Delegation von Parlamentariern und Diplomanten Marco Impagliazzo und einige Vertreter der Gemeinschaft Sant'Egidio getroffen. Der Besuch fand im Rahmen einer langjährigen engen Freundschaft zwischen der Gemeinschaft Sant'Egidio und Slowenien statt.

Der Parlamentspräsident brachte seine Dankbarkeit für die Friedensarbeit der Gemeinschaft auf dem Balkan zum Ausdruck und erneuerte seine Einladung, dieses Engagement nicht zu beenden, sondern es für den Aufbau von Stabilität und Frieden auf dem Balkan fortzusetzen.

Marco Impagliazzo erinnerte an den Einsatz zur Stabilisierung von Albanien und dem Kosovo und an das Friedenstreffen in Sarajewo, bei dem es um den Aufbau von Vertrauen und Dialog zwischen den verschiedenen Gruppen des Landes ging, Brglez zeigte Interesse und Anerkennung für das Projekt der humanitären Korridore als Antwort auf das Leid vieler Migranten. Er äußerte den Wunsch, dass dieses Projekt auch von der Europäischen Union übernommen wird.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
17 Oktober 2017
LIBANON

Treffen von Marco Impagliazzo mit dem libanesischen Premierminister Saad Hariri

IT | ES | DE | FR
16 November 2017

Besuch des österreichischen Präsidenten Alexander Van der Bellen bei der Gemeinschaft Sant’Egidio

IT | ES | DE | FR | HU
18 April 2017
PARIS, FRANKREICH

Im Quai d’Orsay von Paris wurde ein Kooperationsabkommen zwischen Sant’Egidio und der französischen Regierung unterzeichnet

IT | DE | FR
2 November 2016
ROM, ITALIEN

Freundschaftsabkommen zwischen Sant'Egidio und Rissho Kosei-kai - Dialog und Leidenschaft für die Herausforderungen unserer Zeit

IT | ES | DE | FR | PT | RU
25 November 2017
PARIS, FRANKREICH

Weitere Flüchtlinge sind in Frankreich durch die #humanitärekorridore angekommen – fünf Familien aus Syrien

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
all news
• DRUCKEN
4 Oktober 2017
Avvenire

Quando il Mozambico scelse pace e sviluppo

22 November 2016
Corriere della Sera

La casa di pace che accoglie tutti: l'utopia (possibile) di Sant'Egidio

1 Dezember 2017
Avvenire

Corridoi protetti

1 Dezember 2017
Corriere della Sera - Ed. Roma

I 25 profughi dall'Etiopia a Sant'Egidio

30 November 2017
Vatican Insider

Sant’Egidio, arrivati 25 profughi dall’Africa con i corridoi umanitari: “Siete nostri fratelli”

23 November 2017
Avvenire

Sant'Egidio, accordo con il Belgio In arrivo da Libano e Turchia 150 siriani

alle pressemitteilungen
• KEINE TODESSTRAFE
10 Oktober 2017

On 15th World Day Against the Death Penalty let us visit the poorest convicts in Africa

7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Speech of Marco Impagliazzo at the UN Security Council on the situation in the Central African Republic

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Dossier: What are the humanitarian corridors

alle dokumente