Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
15 März 2017 | MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Solidarität gegen das Drama der Verlassenheit

Aufruf zu einer Kultur der Aufmerksamkeit, nachdem eine 91jährige alte Frau zwei Jahre tot in der Wohnung lag

 
druckversion
In München lag eine 91 Jährige Frau nach 2 Jahre tot in ihrer Wohnung, bevor ihr Tod entdeckt wurde. In der ganzen Zeit wurde sie von niemandem vermisst. Daher appelliert die Gemeinschaft Sant'Egidio, gegen die Verlassenheit vor allem der alten Menschen ein Bündnis der Freundschaft zu schließen. Papst Franziskus fordert eine neue Kultur der Begegnung statt der verbreiten Kultur der Gleichgültigkeit. Er sagt: "Die Qualität einer Gesellschaft kann sich daran messen, wie sie mit alten Menschen umgeht." Wir brauchen konkret gelebte Solidarität, mehr Aufmerksamkeit und Sorge gegenüber einer Generation, die Deutschland nach dem 2. Weltkrieg aufgebaut hat und jetzt nutzlos scheint und vergessen wird. Die Gemeinschaft Sant'Egidio lebt seit vielen Jahren die konkrete Freundschaft mit hunderten von alten Menschen zuhause und in den Heimen. Der Tod dieser alten Dame in München erschüttert und muss uns aufrütteln. Die älteren Menschen haben in unserern Städten, in unseren Gesellschaften, in unseren Familien und in unserem Herzen einen zentralen Platz verdient und dürfen nicht länger ausgegrenzt werden.

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
19 März 2017
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an Wurzelsepp und die vielen einsam und verlassen Verstorbenen

14 März 2017

Das Zeugnis unserer Freundin und Schwester Dagmar Schmidt weiter mit Leben erfüllen

3 Februar 2017
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Brief aus Goma im Kongo: Wir sind zu Fürsprechern für die in der Peripherie der Stadt verlassenen alten Menschen geworden

IT | EN | ES | DE | FR
21 Dezember 2016
BERLIN, DEUTSCHLAND

Gedenken an die Opfer und Gebet für den Frieden auf der Welt

20 Dezember 2016
FAISALABAD, PAKISTAN

Preis des Ministeriums für Menschenrechte an die Gemeinschaft Sant'Egidio für ihren Einsatz für die Armen

IT | EN | DE | FR | PT | NL | ID
all news
• DRUCKEN
20 März 2017
Main-Post

Zum Gedenken an die Einsamen

11 März 2017
La Repubblica - Ed. Genova

Raddoppiati i bambini tra i nuovi poveri

10 März 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: La sfida dei prossimi anni? Non considerare i vecchi sopravvissuti residuali

10 März 2017
Notizie Italia News

Reinventare la vecchiaia

8 März 2017
ASCA

Comunità di Sant’Egidio celebra 8 marzo con anziane e immigrate

8 März 2017
La Repubblica - Ed. Roma

Roma, Lidia e Pauline, storie di donne e di battaglie

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
11 April 2017 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Gebetswache zum Gedenken an die Glaubenszeugen unserer Zeit

18 März 2017

Ökumenisches Gedenken an Wurzelsepp und alle Freunde, die in Armut oder nach einem harten Leben auf der Straße gestorben sind

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Zeugnis von Irma, einer alten Frau

alle dokumente
• BÜCHER

La fuerza de los años





Ediciones Sígueme

Das Wort Gottes jeden Tag 2014/2015





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

307 besuche

296 besuche

282 besuche
alle verwandten medien