Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
23 August 2017 | BARCELONA, SPANIEN

More Youth More Peace in Barcelona – europäische Jugendliche wollen Frieden

Vom 25.-27. August das europäische Jugendtreffen von Sant’Egidio in der von Terrorangriffen heimgesuchten Stadt

 
druckversion

Vom 25 bis 27. August 2017 findet in Barcelona das Treffen „More Youth, More Peace“ (Mehr Jugend, mehr Frieden) mit Begegnungen, Austausch, Besuchen und Freundschaft statt.

Es ist das 7. Internationale europäische Treffen der Jugend für den Frieden (Bewegung der Jugendlichen der in verschiedenen europäischen und auf anderen Kontinenten tätigen Gemeinschaft Sant’Egidio) nach Assisi, Krakau, Rom, Berlin, Antwerpen und Paris. Das jährliche Treffen der europäischen Jugend für den Frieden begann vor sechs Jahren. Es wird von der Gemeinschaft Sant’Egidio organisiert und hat bei vielen Schülern und Studenten immer größeren Zulauf gefunden. In diesem Jahr werden über 500 Jugendliche mit Marco Impagliazzo, dem Präsidenten der Gemeinschaft Sant’Egidio, und der Vizepräsidentin Hilde Kieboom daran teilnehmen.

Das Treffen der Jugend für den Frieden findet wenige Tage nach dem schrecklichen Attentat in Barcelona statt. Um hoffnungsvoll eine Zukunft in Frieden aufzubauen wird „More Youth, More Peace“ benötigt. Das Treffen ist ein Ort, um gemeinsam Vision des Friedens zu leben. Mit Gleichaltrigen aus verschiedenen Kontinenten werden wie europäischen Jugendlichen für den Frieden die Friedenskraft erfahren, die aus der Solidarität mit den Armen, aus der Freude des Zusammenlebens, der Freundschaft unter den Generationen und der Aufnahme von Flüchtlingen hervorgeht.

Bei dem internationalen Treffen werden die Jugendlichen für den Frieden am Freitag, 25. August um 18.30 Uhr auf der Ramblas (Kreuzung Ramblas und C. Hospital) Blumen niederlegen und ein Manifest für den Frieden im Gedenken an die Opfer der Attentate von Barcelona und Cambrils verlesen. Am Samstag, 26. August, werden sie an einer in Barcelona geplanten großen Kundgebung teilnehmen.

Während des Jahres sind hunderte Schüler und Studenten mit der Gemeinschaft Sant’Egidio an der Seite der Armen in Schulen des Frieden für Kinder in benachteiligten Stadtvierteln, bei alten Menschen, im Einsatz für Obdachlose und in der Aufnahme von Flüchtlingen tätig. Durch die Freundschaft mit den Armen haben sie die große Bedeutung der Solidarität zu allen beim Aufbau des Friedens entdeckt.

Facebook >>


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 Februar 2017

Die Jugendlichen für den Frieden sprechen verschiedene Sprachen, doch sie haben denselben Traum: #periferiealcentro (Peripherien in den Mittelpunkt), Nein zu Mauern und Friede für alle

IT | EN | ES | DE | FR | PT
17 Juli 2015
BERLIN, DEUTSCHLAND

No more Walls - europäische Jugendliche für ein Europa ohne Mauern

IT | EN | ES | DE | FR | PT
25 September 2017
POLEN

Einsatz der Jugendlichen von Sant’Egidio, ausgehend von Auschwitz neue Wege des Friedens einzuschlagen

IT | ES | DE | CA | PL | HU
16 Juli 2016
ROM, ITALIEN

Nach dem Attentat von Nizza sind mehrere hundert Mitglieder der Bewegung "Jugend für den Frieden" in Paris versammelt: Wir wollen Brücken und keine Mauern #changeyouEurope

IT | ES | DE | FR | CA | RU | HU
16 Mai 2011

Kiew (Ukraine) - Der 9. Mai, das Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkriegs, wird in Kiew zum Fest der Solidarität unter den Generationen

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL | RU | UK
all news
• DRUCKEN
29 August 2017
Periodista Digital

"Soñar es legítimo, ejerzamos este derecho: ¡luchemos contra el miedo!"

23 März 2015
La Vanguardia

No es país para jóvenes

1 September 2017
AlfayOmega

«Queremos contribuir activamente a crear una Europa donde todos puedan vivir juntos»

26 August 2017
El Pais (Spagna)

Jóvenes por la paz

25 August 2017
Vida Nueva

Sant’Egidio reúne en Barcelona a jóvenes de toda Europa para rezar por la paz

25 August 2017
La Vanguardia

Medio millar de jóvenes participan en Barcelona en un encuentro por la paz

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
16 September 2017 | BARCELONA, SPANIEN

Oración por la paz

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
2 Juli 2014

Sant'Egidio nella "task force" per la lotta alla pena di morte istituita dal governo italiano per il semestre europeo

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Hilde Kieboom: "Die Freundschaft als Weise um Kirche zu sein"

Zeugnis von Francesca, Jugendliche aus Rom

alle dokumente

FOTOS

1082 besuche

1202 besuche

1167 besuche

967 besuche
alle verwandten medien