Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
20 September 2017 | MYANMAR (BURMA)

Myanmar: Hilfe für die Rohingya-Flüchtlingen in Bangladesch

Die Gemeinschaft Sant’Egidio beginnt eine Spendenkampagne für die Flüchtlingslager in Bangladesch in Zusammenarbeit mit der Ortskirche

 
druckversion

Der dramatische Exodus der Rohingya-Minderheit aus Birma/Myanmar wird immer mehr zu einer regelrechten humanitären Katastrophe. In den vergangenen Wochen sind ca. 410.000 Flüchtlinge in Lagern in Bangladesch angekommen, die kurz hinter der Grenze zur birmanischen Region Rakhine liegen, aus denen die Rohingya stammen.

Die katholische Kirche von Bangladesch versucht, nach ihren Möglichkeiten Hilfe zu leisten. Doch die Lage ist wirklich dramatisch. Alle werden gebraucht, um Lebensmittel und andere dringend benötigten Hilfsgüter zu versenden.

Wir haben eine Spendenkampagne begonnen, um sofort auf die Notlage zu reagieren. Die Homepage veröffentlicht Neuigkeiten über die Umsetzung des Projektes.

Spendenkonto:
Gemeinschaft Sant'Egidio
LIGA-Bank, IBAN DE71 7509 0300 0003 0299 99
Stichwort: "Hilfe für Rohingya"

 

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
26 September 2017

Dossier: Wer sind die Rohingya und warum fliehen sie aus Birma?

IT | EN | ES | DE | FR | CA | ID
21 Januar 2011

Lateinamerika: Eine Zukunft ohne Gewalt. Der Einsatz von Sant'Egidio

IT | ES | DE | FR | CA | NL
23 September 2010

Haiti: Wiederaufbau der Häuser für alte Menschen in Port-au-Prince, "Patenschaften" von italienischen alten Menschen

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
13 Juli 2010

Haiti - In der Schule Lakay Mwen in Port-au-Prince beginnt das Leben wieder

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | ID
8 Juli 2016
MALAWI

Im Flüchtlingslager von Luwani, in dem Tausende Mosambikaner leben, wird Hilfe durch Sant'Egidio aus Malawi angeboten

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | RU
all news
• DRUCKEN
23 August 2017
Domradio.de

"Franziskus kann für Umdenken sorgen"

16 November 2016
Münstersche Zeitung

"Grazie mille, Papa Francesco"

2 November 2016
Il Sole 24 ore - Sanità

Connessi al Centrafrica

31 Oktober 2016
Vatican Insider

Iraq, Sant’Egidio: servono aiuti umanitari e dialogo per superare la crisi

2 August 2016
kath.ch

«Wer willkommen geheissen wird, radikalisiert sich kaum»

21 Juni 2016
Huffington Post

La riunificazione della Libia passa (anche) dal Fezzan

alle pressemitteilungen
• KEINE TODESSTRAFE
10 Oktober 2017

On 15th World Day Against the Death Penalty let us visit the poorest convicts in Africa

7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

alle dokumente

FOTOS

624 besuche

337 besuche

573 besuche

170 besuche

475 besuche
alle verwandten medien