Die sozialen Aktivitäten der Gemeinschaft Sant'Egidio erfolgen in ehrenamtlicher Arbeit. Sie werden durch öffentliche und private Spenden, Beiträge und Schenkungen finanziert. 

Jeder kann helfen.
Das geht so:





Jeder kann helfen. Das geht so:
change language
sie sind in: home kontaktnewsletterlink

Unterstützung der gemeinschaft

 

Über tausend Jugendliche sagen Nein zu Mauern von Ausgrenzung, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit

Walk for Peace mit Sant'Egidio zum Gedenken an 25 Jahre Mauerfall

#savealeppo: Andrea Riccardi ruft erneut zu einer internationalen Mobilisierung zur Rettung der syrischen Stadt auf

Vorschlag einer internationalen Konferenz über die Zukunft der Christen im Nahen Osten

Welttag gegen die Todesstrafe. Zwei Tagungen von Sant'Egidio in Asien

In Tokio und Manila: "Keine Gerechtigkeit ohne Leben"

"Retten wir Aleppo": Unterschreiben Sie den Appell

Täglich unterschreiben auf der ganzen Welt weitere Personen den Appell von Andrea Riccardi für "Aleppo - eine offene Stadt". Auch wichtige muslimische Vertreter aus Pakistan, Indonesien und Deutschland. Sie können sich auch diesen Stimmen für Frieden in der syrischen Stadt anschließen und online unterschreiben.
23/11/2014
Liturgie des Sonntags

Das tägliche Gebet


Le parole di Papa Francesco
Archiv

Incontro internazionale di preghiera per la pace - Anversa 2014
 
RETTEN WIR ALEPPO
Appel für Syrien

The visit of POPE FRANCIS to the Community of Sant'Egidio
Photos, videos and texts

Unterstützung der Gemeinschaft
Spenden, Beiträge und Schenkungen





KUNST UND BEHINDE- RUNG
Ausstellung "Wir, Italien!"


Benedikt XVI und die Gemeinschaft
Begegnungen und Audienzen

Der selige Johannes Paul II
DOSSIER

TOP NEWS News-Archiv
21 November 2014 | NEW YORK, VEREINIGTE STAATEN

Die Mobilisierung gegen die Todesstrafe wird fortgesetzt. Heute wird bei der UNO über das Moratorium der Todesstrafe abgestimmt


Der vollständige Text der Resolution, über den heute in der Kommission 3a der Generalversammlung abgestimmt wird. Die Kampagne von Sant’Egidio gegen die Todesstrafe wird fortgesetzt, es gibt immer mehr Städte für das Leben in Italien und weltweit

IT | DE
20 November 2014

Weltkindertag: Sant'Egidio für die Rechte der Kinder, damit niemand von ihnen unsichtbar bleib


Das BRAVO!-Programm zur Geburtenregistrierung in Afrika gibt vielen Kindern eine Identität und einen Namen

 
IT | DE | PT
20 November 2014 | ROM, ITALIEN

Der Präsident der Republik Senegal besucht die Gemeinschaft Sant'Egidio in Rom


Gesprächsthemen waren die wachsende Zusammenarbeit zwischen der Gemeinschaft und der Republik Senegal bei den Initiativen zum Aufbau von Frieden und regionaler Stabilität

 
IT | EN | DE | FR | PT
18 November 2014 | ROM, ITALIEN

#savealeppo: Andrea Riccardi ruft erneut zu einer internationalen Mobilisierung zur Rettung der syrischen Stadt auf


Vorschlag einer internationalen Konferenz über die Zukunft der Christen im Nahen Osten

 
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | RU
17 November 2014 | ROM, ITALIEN

Rom: „Retten wir Aleppo und beschützen wir die Christen im Nahen Osten“


Pressekonferenz mit Andrea Riccardi, 18. November um 12.00 Uhr im Friedenssaal der Gemeinschaft Sant'Egidio

 
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
17 November 2014 | ROM, ITALIEN

Andrea Riccardi im Stadtviertel Tor Sapienza: Rom braucht eine Erneuerung seiner tiefen Energien, die Krise der Stadt ist schlimm


Der Gründer von Sant'Egidio besuchte das Stadtviertel und traf die Bevölkerung. "Ständig wird versucht, die Missstände der Peripherie, in denen Einrichtungen fehlen, zu instrumentalisieren. Einsatz für eine Kultur des Dialogs"

IT | DE
17 November 2014 | ANTWERPEN, BELGIEN

Solidarität mit der jüdischen Gemeinde von Antwerpen. Sant'Egidio organisiert einen Fackelzug, um Nein zu Antisemitismus zu sagen


Reaktion auf den Überfall eines orthodoxen Juden, während er in der belgischen Stadt in die Synagoge ging

IT | DE

WEITERE NEWS News-Archiv
GEOGRAFISCHEN GEBIETEN
EUROPA • AFRIKA • ASIEN • AMERICAS
world map
22 November 2014
NEW YORK, VEREINIGTE STAATEN

Todesstrafe, Abstimmung in der Dritten Kommission


UNO: wachsende Unterstützung für das Moratorium, 114 Zustimmungen2012 gab es 111 Ja-Stimmen
IT | ES | DE
21 November 2014
NEW YORK, VEREINIGTE STAATEN

Die Mobilisierung gegen die Todesstrafe wird fortgesetzt. Heute wird bei der UNO über das Moratorium der Todesstrafe abgestimmt


Der vollständige Text der Resolution, über den heute in der Kommission 3a der Generalversammlung abgestimmt wird. Die Kampagne von Sant’Egidio gegen die Todesstrafe wird fortgesetzt, es gibt immer mehr Städte für das Leben in Italien und weltweit
IT | DE
20 November 2014

Weltkindertag: Sant'Egidio für die Rechte der Kinder, damit niemand von ihnen unsichtbar bleib


Das BRAVO!-Programm zur Geburtenregistrierung in Afrika gibt vielen Kindern eine Identität und einen Namen
IT | DE | PT
20 November 2014
ROM, ITALIEN

Der Präsident der Republik Senegal besucht die Gemeinschaft Sant'Egidio in Rom


Gesprächsthemen waren die wachsende Zusammenarbeit zwischen der Gemeinschaft und der Republik Senegal bei den Initiativen zum Aufbau von Frieden und regionaler Stabilität
IT | EN | DE | FR | PT
18 November 2014
ROM, ITALIEN

#savealeppo: Andrea Riccardi ruft erneut zu einer internationalen Mobilisierung zur Rettung der syrischen Stadt auf


Vorschlag einer internationalen Konferenz über die Zukunft der Christen im Nahen Osten
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | RU
17 November 2014
ROM, ITALIEN

Rom: „Retten wir Aleppo und beschützen wir die Christen im Nahen Osten“


Pressekonferenz mit Andrea Riccardi, 18. November um 12.00 Uhr im Friedenssaal der Gemeinschaft Sant'Egidio
IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
17 November 2014
ROM, ITALIEN

Andrea Riccardi im Stadtviertel Tor Sapienza: Rom braucht eine Erneuerung seiner tiefen Energien, die Krise der Stadt ist schlimm


Der Gründer von Sant'Egidio besuchte das Stadtviertel und traf die Bevölkerung. "Ständig wird versucht, die Missstände der Peripherie, in denen Einrichtungen fehlen, zu instrumentalisieren. Einsatz für eine Kultur des Dialogs"
IT | DE
17 November 2014
ANTWERPEN, BELGIEN

Solidarität mit der jüdischen Gemeinde von Antwerpen. Sant'Egidio organisiert einen Fackelzug, um Nein zu Antisemitismus zu sagen


Reaktion auf den Überfall eines orthodoxen Juden, während er in der belgischen Stadt in die Synagoge ging
IT | DE
16 November 2014
ROM, ITALIEN

Sant'Egidio begrüßt den Aufruf des Papstes zum Dialog und friedlichen Zusammenleben zwischen Römern und Neueuropäern


Die Gemeinschaft erinnert an die Worte von Papst Franziskus beim Angelus und fordert ein bevorzugtes Handeln angesichts der sozialen Notlage in den Peripherien
IT | DE
13 November 2014

In Tschechien und der Slowakei erinnert Sant'Egidio an die durch das harte Leben auf der Straße verstorbenen Armen


In Prag, Brünn und Bratislawa sind viele Namen und Lichter ein Zeugnis für das Drama der Armut und der Hoffnung auf eine Freundschaft, die niemanden vergessen möchte
IT | ES | DE | PT
13 November 2014
YOGYAKARTA, INDONESIEN

"Peace is the Future" im Zentrum von Java in Indonesien


Ein Dialogtreffen mit Friedensgebeten in den verschiedenen religiösen Traditionen im Geist von Assisi
IT | EN | ES | DE | FR | PT
12 November 2014
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Über tausend Jugendliche sagen Nein zu Mauern von Ausgrenzung, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit


Walk for Peace mit Sant'Egidio zum Gedenken an 25 Jahre Mauerfall
IT | ES | DE | FR | PT
TAGS
Ungarn Niger Guinea-Bissau mailand Brasilien Rom Verfolgte christen Humanitäre hilfe Ostern Ecosolidarietà Sant'Egidio Rassismus Besuch von papst franziskus in Sant'Egidio Monaco von bayern Notfälle Krieg Albanien Elfenbeinküste Supporters Holland Arbeiten Obdachlos Veneto Polen internationalen politik Russland L'Aquila Apulien Naher Osten Geist von Assisi Hebraism Italien ÄLTERE Speicher Mittelmeer Konvention Sommer der solidarität Geistigkeit Ökumenismus Nigeria Europa Holocaust Die worte von papst francis Benin Holocaust Novara Ausstellung flüchtlinge Belgien Heiligen Land Irak Ukraine Einwanderer Buenos Aires Flüchtlinge Kuba Sommer, Solidarität 2013 Städte für das leben Chile Internationaler tag der frau Georgia Kosovo Emmanuel III Delly Argentinien Libro_Sorpresa-Papst-Francesco_Riccardi Johannes Paul Ii. Papst Schule des friedens Antwerpen Antigitanism naher osten Ruanda Nelson Mandela Ii. Vatikanischen Konzils Civitavecchia Porrajmos Frieden ist die zukunft Lucca süd-sudan Ägypten Jerusalem Weihnachten Youth for peace Tansania Vereinten Nationen Musik Tschechische Republik Franz von assisi
News-Archiv

17 November 2014

KEYNOTE SPEECH: A Culture for Life in the Philippines delivered by Leila M. De Lima

... Nein zur todesstrafe

News von DREAM


EVENTS
alle veranstaltungen

VIDEO FOTOS WEBTV
mehr videos zeigen

12/09/2011

12/09/2011

12/09/2011

12/09/2011

12/09/2011
zeigen andere programme
Mediagallery

PRESSE
14 November 2014
Sueddeutsche Zeitung

Die Ersatzfamilie
22 September 2014
Zenit - Ed. Tedesca

"Hass und Rache richten sich gegen das Leben"
12 September 2014
Die Tagespost

Friede ist die Zukunft
9 September 2014
F.A.Z

Eine Welt in Flammen
8 September 2014
RTL

La rencontre internationale pour la paix de la Communauté Sant'Egidio s'ouvre à Anvers
archivieren

BÜCHER
Johannes Paul II.

Andrea Riccardi

Echter Verlag
FRANZISKUS

Riccardi Andrea

Echter Verlag
weitere bücher