change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
28 Februar 2017

Abuna Matthias, der Patriarch der äthiopischen Kirche, hat wenige Tage nach seinem Besuch einen Brief an die Gemeinschaft geschrieben

 
druckversion

Kurz nach seinem Besuch in Sant'Egidio (SIEHE DIE NEWS) hat der Patriarch der Äthiopischen Kirche, Abuna Matthias, einen Dankbrief an die Gemeinschaft geschrieben, der hier veröffentlicht wird:

An die Gemeinschaft Sant'Egidio

Wir grüßen Sie im Namen unseres Herrn Jesus Christus!

Ich möchte meinen herzlichen Dank sowohl persönlich als auch im Namen der Delegation meiner Kirche für die freundschaftliche und zuvorkommende Gastfreundschaft durch die Gemeinschaft Sant'Egidio zum Ausdruck bringen.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um meine Hochachtung für den wichtigen Einsatz zur Förderung der ökumenischen Bewegung zu bekunden, den diese Gemeinschaft einbringt. Nach dem Besuch beim Ökumenischen Rat der Kirchen habe ich viel über die ökumenische Bewegung erfahren und habe einen Ort kennengelernt, an dem die Ökumene konkret gelebt wird.

Seit langem sind wir Zeugen für die ökumenischen Bemühungen von Sant'Egidio, da Oberhäupter unserer Kirche jeweils an Ihren jährlichen Treffen teilnehmen.

Die Gemeinschaft erreicht mit ihrem Friedensengagement viele Völker der Welt.

In besonderer Weise war ich vom humanitären Einsatz der Gemeinschaft für die Flüchtlinge und die Armen und Bedürftigen beeindruckt, wie die Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung. Sie bietet den Menschen Orte zum Leben, verteilt Essen, bietet medizinische Betreuung in Ambulanzen an und gibt die Möglichkeit, in Schulen für Ausländer Italienisch zu lernen.

Wir danken dem Herrn, dass die Gemeinschaft uns die Gelegenheit zum Gebet gewährt hat und dass wir moralische Unterstützung und Ratschläge für die Opfer geben konnten.

Persönlich danke ich dem Präsidenten auch im Namen der Delegation für das Abendessen zu unseren Ehren und für das interessante Gespräch mit dem aktuellen und früheren Präsidenten.

Mit dem Wunsch und dem Gebet, dass Ihre edle Arbeit immer mehr Erfolg haben möge, versichere ich Ihnen meine persönliche Verbundenheit und die meiner Kirche im Einsatz für den Frieden.

Möge Gott unsere Welt segnen!
Abba Matthias I
Patriarch von Äthiopien


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
20 Juli 2016

Die Weltreligionen kehren nach Assisi zurück, um auf den Durst der Völker nach Frieden hinzuweisen

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
7 November 2016
ADDIS ABABA, ÄTHIOPIEN

Eine Delegation von Sant'Egidio trifft den Präsidenten Äthiopiens Mulatu Teshome

IT | ES | DE | PT
24 Oktober 2011

Der Geist von Assisi: 25 Jahre Friedensgebet

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
14 Juni 2011

Dresden: Einsatz für das Leben und für den Schutz der Roma, die Themen von Sant'Egidio beim Kirchentag 2011 der evangelischen Kirche in Deutschland

IT | ES | DE | FR | CA | NL | RU
3 Juni 2011

Rom: In der St. Bartholomäusbasilika wurde die Stola von Ragheed Aziz Ganni übergeben, einem in Mosul im Irak getöteten chaldäischen Priester

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL
all news
• DRUCKEN
16 September 2017
Famiglia Cristiana

La preghiera può spostare montagne di odio

21 Mai 2017
Deutsche Welle

Bundesregierung will Religionen stärker in die Pflicht nehmen

14 Dezember 2016
Vatican Insider

S.Egidio firma un protocollo con i Carabinieri su pace e diritti umani

22 September 2016
Agencia Latinoamericana y Caribeña de Comunicación

Sed de paz en La Habana

20 Juni 2016
Asianews (it)

Crisi libica: spiragli di pace nel Fezzan, firmato l’accordo fra i gruppi del Sud

25 März 2016
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Buone Pasque a tutti

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
6 November 2017 | MAPUTO, MOZAMBIQUE

Celebrare la memoria guardando al futuro. Con mons. Matteo Zuppi

5 November 2017 | TREVISO, ITALIEN

Preghiera per la pace. Presiede mons. Mario Salviato

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Hilde Kieboom: "Die Freundschaft als Weise um Kirche zu sein"

alle dokumente