change language
sei in: home - rassegna stampa contattinewsletterlink

Sostieni la Comunità

  
25 Agosto 2017

Nach dem Terror: Katholisches Jugendtreffen in Barcelona

Zeichen des Friedens

 
versione stampabile

Gerade erst erschütterte ein Terroranschlag Barcelona. Menschen aus 35 Ländern wurden zum Opfer der Gewalt. Jetzt kommen hunderte europäische Jugendliche zu ihrem Jugendtreffen in die katalonische Stadt. Alles im Zeichen des Friedens.

Rund eine Woche nach den Terroranschlägen in Spanien erwartet die katholische Gemeinschaft Sant'Egidio ab Freitag in Barcelona rund 500 Jugendliche aus zehn europäischen Ländern zu ihrem jährlichen Jugendtreffen. Die lange geplante Begegnung der "Jugend für den Frieden" steht in diesem Jahr unter dem Leitwort "Mehr Jugend, mehr Frieden".

Am Freitagabend werden die Teilnehmer zusammen mit Sant'Egidio-Präsident Marco Impagliazzo der Opfer der jüngsten Attentate gedenken und am Anschlagsort auf der Flaniermeile La Rambla Blumen niederlegen. Dabei soll auch ein "Manifest für den Frieden" verlesen werden. An der für Samstag in Barcelona geplanten Großdemonstration gegen Terrorismus und extremistische Gewalt wollen sich die Teilnehmer ebenfalls beteiligen.

"Mehr Jugend, mehr Frieden"

Das Motto "Mehr Jugend, mehr Frieden" sei notwendig, um hoffnungsvoll an einer friedlichen Zukunft bauen zu können, heißt es auf der Sant'Egidio-Webseite zu der internationalen Jugendfahrt. Das Treffen in Barcelona solle Gelegenheit bieten, diese Vision zu leben, so die Verantwortlichen.

Das dreitägige Sant'Egidio-Jugendtreffen findet zum siebten Mal statt. Bisherige Stationen waren Krakau/Auschwitz, Assisi, Antwerpen, Berlin, Rom und im vergangenen Jahr Paris. Die Gemeinschaft Sant'Egidio entstand 1968 in Rom im gleichnamigen Kloster aus einer Studenteninitiative. Heute setzt sich die Laienbewegung in mehr als 70 Ländern sozialkaritativ für Arme und Randgruppen, für die Weitergabe des Evangeliums und für Frieden ein.

 
 
(KNA)

 LEGGI ANCHE
• NEWS
23 Agosto 2017
BARCELLONA, SPAGNA

More Youth More Peace a Barcellona: i giovani europei vogliono la pace

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
20 Febbraio 2017

I Giovani per la Pace parlano lingue diverse ma hanno lo stesso sogno: #periferiealcentro no ai muri e pace per tutti

IT | EN | ES | DE | FR | PT
23 Aprile 2016
BLANTYRE, MALAWI

Only love can change the world, lo dicono i 2000 Giovani per la Pace di Sant'Egidio riuniti a Blantyre

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | RU
9 Marzo 2016
ROMA, ITALIA

Wake up your City! La convention dei Giovani per la Pace che dicono no all'indifferenza

IT | FR | RU
7 Ottobre 2015

Il nuovo video dei Giovani per la Pace: #changeyourcity

26 Agosto 2017
BARCELLONA, SPAGNA

Dalla Rambla l'appello di pace dei giovani di Sant'Egidio

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
tutte le news
• STAMPA
27 Agosto 2017
kathpress

Sant'Egidio-Jugendtreffen in Barcelona im Schatten des Terrors

23 Marzo 2015
La Vanguardia

No es país para jóvenes

1 Settembre 2017
AlfayOmega

«Queremos contribuir activamente a crear una Europa donde todos puedan vivir juntos»

29 Agosto 2017
Periodista Digital

"Soñar es legítimo, ejerzamos este derecho: ¡luchemos contra el miedo!"

26 Agosto 2017
El Pais (Spagna)

Jóvenes por la paz

tutta la rassegna stampa
• EVENTI
15 Novembre 2017 | BARCELLONA, SPAGNA

Andrea Riccardi presenta a Barcellona il libro ''Periferie, crisi e novità per la Chiesa"

tutti gli Incontri di Preghiera per la Pace
• DOCUMENTI

Intervento di Francesca, adolescente romana, durante la visita di Papa Francesco alla Comunità di Sant'Egidio

Lettera Giovani Per La Pace di Catania all’Arcivescovo di Catania, Mons. Salvatore Gristina

L'appello finale del pellegrinaggio dei giovani europei ad Auschwitz (IT)

tutti i documenti
• LIBRI

Lo Spirito di Assisi





San Paolo
tutti i libri

FOTO

1264 visite

1228 visite

1021 visite

1183 visite
tutta i media correlati