news

Im Geist von Assisi feiern Christen und Muslime gemeinsam mit Sant’Egidio das Ende des Ramadan

6 Juni 2019

Geist von AssisiZusammenleben
Islam

Bilder aus der Welt vom Aid al-Fitr, dem traditionellen Essen am Ende des Ramadan

Teilen Auf

Am Ende des heiligen Fastenmonats Ramadan, der für muslimische Gläubige ein Monat des Fastens und der Umkehr ist, hat sich die Gemeinschaft Sant’Egidio weltweit den Feierlichkeiten der muslimischen Freunde angeschlossen und traditionelle Essen zum Fest Aid al-Fitr veranstaltet.

Es wurden Glück- und Segenswünsche zwischen Christen und Muslimen ausgetauscht als Zeichen dafür, dass ein Zusammenleben im Dialog unter den Religionen möglich ist: es sind Bilder des Geistes von Assisi, bei dem das Gebet und die Werke eine Begegnung ermöglichen und keinen Kampf zwischen verschiedenen Identitäten.

 



Im Geist von Assisi feiern Christen und Muslime gemeinsam mit Sant’Egidio das Ende des Ramadan
Im Geist von Assisi feiern Christen und Muslime gemeinsam mit Sant’Egidio das Ende des Ramadan
Im Geist von Assisi feiern Christen und Muslime gemeinsam mit Sant’Egidio das Ende des Ramadan
Im Geist von Assisi feiern Christen und Muslime gemeinsam mit Sant’Egidio das Ende des Ramadan
Im Geist von Assisi feiern Christen und Muslime gemeinsam mit Sant’Egidio das Ende des Ramadan
Im Geist von Assisi feiern Christen und Muslime gemeinsam mit Sant’Egidio das Ende des Ramadan
Im Geist von Assisi feiern Christen und Muslime gemeinsam mit Sant’Egidio das Ende des Ramadan
Im Geist von Assisi feiern Christen und Muslime gemeinsam mit Sant’Egidio das Ende des Ramadan
Im Geist von Assisi feiern Christen und Muslime gemeinsam mit Sant’Egidio das Ende des Ramadan