news

Sant'Egidio erreicht Familienzusammenführung von Flüchtlingen durch einen humanitären Korridor

25 September 2017 - BERLIN, DEUTSCHLAND

DeutschlandFlüchtlinge

Teilen Auf

Die Gemeinschaft Sant’Egidio von Berlin hat sich erfolgreich für die Wiedervereinigung einer jungen syrischen Familie aus Aleppo eingesetzt. Der junge Vater der Familie erreichte vor zwei Jahren Deutschland, wurde als Flüchtling anerkannt und konnte nun nach langem Warten endlich seine Frau und seinen kleinen Sohn nach Deutschland nachholen.  Nachdem die Familie zwei Jahre lang nur über Skype miteinander kommunizieren konnte, ist die Freude groß, dass man sich wieder direkt in die Augen sehen und sich umarmen kann!