news

Online-Besuch der Krippe in der Kirche von Sant’Egidio: Jesus wird von den Armen, Kranken, Obdachlosen und Menschen aller Religionen empfangen

14 Dezember 2017 - ROM, ITALIEN

Weihnachten
Sant'Egidio

Teilen Auf

Auch in diesem Jahr wurde die Krippe in der Kirche Sant’Egidio aufgestellt: Jesus ist von denen umgeben, die er als seine „geringsten Geschwister“ (Mt 25,40) bezeichnet hat: Arme, alte Menschen und Fremde, ein Kranker und Gefangener, die Besuch bekommen, ein behinderter Künstler beim Malen, Vertreter verschiedener Konfessionen und Religionen im Geist von Assisi.

Das sind die Gesichter und Geschichten vieler ärmerer Freunde, denen wir in 50 Jahren von Freundschaft, Dienst und Gebet begegnet sind. Alle sind bei Maria und Josef, denn der Herr wird bei den Armen geboren.