news

In Libreville wurde ein Partnerschaftsabkommen zwischen der Gemeinschaft Sant’Egidio und der CEEAC unterzeichnet

19 Juli 2018 - LIBREVILLE, GABUN

AfrikaFrieden

Teilen Auf

Heute wurde in Libreville ein wichtiges Partnerschaftsabkommen zwischen der Gemeinschaft Sant’Egidio und der CEEAC (Internationale Organisation der Regierungen der zentralafrikanischen Länder Gabun, Burundi, Ruanda, Demokratische Republik Kongo, Republik Kongo, Kamerun, Tschad, Angola, Zentralafrikanische Republik, Sao Tome und Äquatorialguinea) unterzeichnet. Der Generalsekretär Allam-mi äußerte sich zufrieden über das Abkommen und sprach den Wunsch nach einer engeren Zusammenarbeit im Bereich der Fragen des Friedens und der Stabilität in Zentralafrika aus.

Die Nachricht über das Abkommen auf der Homepage der CEEAC (FR)

 

 



In Libreville wurde ein Partnerschaftsabkommen zwischen der Gemeinschaft Sant’Egidio und der CEEAC unterzeichnet
In Libreville wurde ein Partnerschaftsabkommen zwischen der Gemeinschaft Sant’Egidio und der CEEAC unterzeichnet